UPDATE: Demnächst weitere Baumfällungen für S21 im Rosensteinpark

Baumfällungen
Es gibt konkrete Informationen, dass die weitere Zerstörung des Rosensteinparks unmittelbar bevorsteht:

Baumfällarbeiten im Rosensteinpark bis Mitte Oktober 2013 (siehe Plan). Um die Trasse für die Straße frei zu bekommen, werden in der 41. bis 42 KW weitere Bäume im Rosensteinpark gefällt und Büsche gerodet. Einige "Juchtenkäferbäume" bleiben wohl noch stehen - bis Januar(?); damit ist dem Artenschutz dann wohl Genüge getan.

Die Ehmannstraße wird verlegt, die neue Straße beginnt an der Kreuzung Rosensteinstraße/Ehmannstraße und führt im Bogen durch den Rosensteinpark und trifft auf der Höhe des Pförtnerhäuschen wieder auf die alte Straße. Um die Zufahrt weiter zu ermöglichen, wird eine Hilfsbrücke inkl. Fussgängerweg errichtet.

Es soll nicht zur grundsätzlichen Sperrung der Ehmannstraße kommen, könnte jedoch beim Fällen einzelner Bäume kurzfristig notwendig werden. Die Fällungen sind in den verkehrsärmeren Zeiten des früheren Nachmittag geplant.

Weitere Informationen HIER, HIER oder HIER.

Kleiner Baustopp: Während der Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit in Stuttgart finden zwischen dem 2. Oktober (morgens) und dem 4. Oktober (abends) keine Bauarbeiten statt s. HIER.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu UPDATE: Demnächst weitere Baumfällungen für S21 im Rosensteinpark

  1. Pingback: Rodung Rosensteinpark steht unmittelbar bevor | Neckartor Bürgerinitiative

  2. Pingback: Wichtige Infos | Bei Abriss Aufstand

  3. Pingback: 193. Montagsdemo am 14.10. (am Rosensteinpark!) | Bei Abriss Aufstand

Kommentare sind geschlossen.