ex-SWR-Moderator Stefan Siller über S21: Einfach nur dreist

Am Anfang fand er Stuttgart 21 toll, dann hat er gelesen und wurde zum Gegner. Der SWR-Moderator i. R. Stefan Siller beschreibt in seinem Buch, wie die Menschen belogen wurden, weil sich Investoren eine "goldene Nase" verdienen wollten. Kontext veröffentlicht das Kapitel zum Bahnhof.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu ex-SWR-Moderator Stefan Siller über S21: Einfach nur dreist

  1. Ruth Gisela Evers sagt:

    Die Karten für die Vorstellung des neuen Buches von Stefan Siller am 17.1. sind leider ausverkauft.

Kommentare sind geschlossen.