Schlagwort-Archive: „Shoot the Schrott“

„Shoot the Schrott“

Das Universitätsgelände Stuttgart-Vaihingen bietet viele nette Schmuddelecken, die es noch zu entdecken gilt. Bildergalerie auf Picasa Weitere Informationen

Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für „Shoot the Schrott“

„Shoot the Schrott“

„Zugang zur S-Bahn ab 20 Uhr geschlossen“ Keine Wunder … ohne Licht ist es nicht ganz ungefährlich diese Treppe hinabzusteigen. Bildergalerie auf Picasa Weitere Informationen

Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für „Shoot the Schrott“

„Shoot the Schrott“

Heute: Im Bahnhofsturm Auf dem Weg nach oben müssen die Besucher, insbesondere diejenigen, die ein wenig aus der Puste kommen damit rechnen, dass sie eine anständige Portion Schimmelsporen einatmen. Ob das gesund ist entzieht sich meiner Kenntnis. Bildergalerie auf Picasa … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für „Shoot the Schrott“

Shoot the Schrott

Die ätzende und verwahrloste Brunnenecke im Stadtgarten zwischen Uni und der Hochschule für Technik. Ohne Wasser macht ein Brunnen eigentlich keinen Sinn. Bildergalerie auf Picasa Weitere Informationen

Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Shoot the Schrott

„Shoot the Schrott“

„Shoot the Schrott“ Das ist die Treppe auf Höhe der Stadtbahnhaltestelle Vaihingen Viadukt. Sie führt von der Rottweiler Straße hoch zur Paradiesstrasse. Der Blick nach oben lässt einen schon schwindelig werden! „Bergab“ bei Regen, Schnee oder Dunkelheit kann bei diesem … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für „Shoot the Schrott“

„Shoot the Schrott“

Das ist der Verbindungsweg Werfmershalde zur Haußmannstraße. Da „freut“ sich jeder Orthopäde. Nachts oder während der Dämmerung ist der Bänderriss schon vorprogrammiert. Bildergalerie auf Picasa Weitere Informationen

Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für „Shoot the Schrott“

„Shoot the Schrott“

Wer den Radweg benutzt, um die Willy-Brandt-Straße an der Haltestelle Staatsgalerie zu unterqueren, sollte sich immer von dessen Sicherheit überzeugen. Die marode Brüstung, die schon Jahre vor sich hingammelt, ist eines von vielen Beispielen dafür, dass die Gelder, die für … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

„Shoot the Schrott“

Die Augsburger Straße in Untertürkheim – keine Hürdenstrecke und erst recht kein BMX-Parcours! Bildergalerie auf Picasa Weitere Informationen

Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für „Shoot the Schrott“

„Shoot the Schrott“

Der Blick von der Haussmannstraße auf den zerstörten Bahnhof und den abgeholzten Park lädt wohl niemanden mehr ein hier zu verweilen? Bildergalerie auf Picasa Weitere Informationen

Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für „Shoot the Schrott“

„Shoot the Schrott“

Das Bild zeigt die Diebsbrücke über die Magstadter Straße. Sie war Fuß-und Radwegverbindung von den Bärenseen nach Vaihingen. Statt sie zu sanieren, wurde sie aus Geldmangel einfach gesperrt. Bildergalerie auf Picasa Weitere Informationen

Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für „Shoot the Schrott“

„Shoot the Schrott“

Heute: Das sogenannte “Wasserspiel” am Mineralbad Leuze Befindet sich direkt an dem Weg zwischen Parkhaus und dem Fußgängersteg über den Neckar. Bildergalerie Flyer „Shoot the Schrott“ Weitere Informationen

Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für „Shoot the Schrott“

„Shoot the Schrott“

Heute: Villa Berg und Park Die Villa Berg ist eine Landhausvilla in Stuttgart, die 1845–1853 von Christian Friedrich von Leins im Stil der italienischen Hochrenaissance erbaut wurde. Sie liegt in einem Landschaftspark, dem Park Villa Berg. Die Villa diente dem … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für „Shoot the Schrott“