Monatsarchive: Oktober 2014

Liebesgrüße aus S21 an Merkel und Kretschmann

6 Kommentare

Die 245. Montagsdemo am 3.11.

Die 245. Montagsdemo am 3. November 2014 ab 18 Uhr findet auf dem Stuttgarter Marktplatz statt. Gegen 18:40 Uhr startet der Demozug über die Kirchstraße zur Planie, dort links, weiter über den Schlossplatz bis zur Bolzstraße, dort endet die Demo mit … Weiterlesen

22 Kommentare

„Frühstück am Bauzaun“ mit Geburtstagssekt

Fotos: Jens Volle und Petra B. Proteste, Demonstrationen und Blockaden am Bauzaun des S21-Projekts gab es mit bestimmten Themenschwerpunkten immer wieder: Wir erinnern uns an die Promiblockade, die Frauenblockade, die Unternehmerblockade, die Christenblockade und das Aus-Sitzen. Legendär war eine Geburtstagsblockade … Weiterlesen

1 Kommentar

Medienberichte 29./30.10.

Tagesthemen aus Baden-Württemberg RTF1: S21 gefährdet das Leben und die Gesundheit der Menschen APA: Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen gegen Mappus ein dpa: Keine Anklage – aber auch kein Persilschein für Mappus dpa: Allergischer Schock? Winfried Kretschmann im Krankenhaus StZ: S21 auf … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Medienberichte 29./30.10.

Wasserwerfer-Prozess: Verhandlung am 29.10. FÄLLT AUS

Wegen Erkrankung eines Kammermitgliedes fällt im S21-Wasserwerfer-Prozess die Verhandlung morgen, Mittwoch, 29.10.2014 aus. Die nächsten Verhandlungstermine: Montag, 3.11.2014, 9 Uhr (Zeuge: Leiter des Führungsstabs) Mittwoch, 5.11.2014, 9 Uhr (Zeuge: OStA a.D. Bernhard Häußler)

Kommentare deaktiviert für Wasserwerfer-Prozess: Verhandlung am 29.10. FÄLLT AUS

Termin für GruppenvertreterInnen: Parkschützerrat Donnerstag, 30.10.2014

Information: Am kommenden Donnerstag, 30. Oktober, ist um 19:00 Uhr Parkschützer-Rat im Parkschützer-Büro, Urbanstraße 49 A/Hinterhof. Es wird gebeten, dass möglichst viele  Gruppen ihre VertreterInnen schicken, da es um das „Wie weiter mit dem  Parkschützer-Rat“ geht.

Kommentare deaktiviert für Termin für GruppenvertreterInnen: Parkschützerrat Donnerstag, 30.10.2014

Medienberichte 26./29.10.

Vorläufige: Tagesthemen aus Baden-Württemberg dpa: Verkehrsminister Dobrindt: Hermann ist „fachlich überfordert“ dpa: Dobrindt wirft Hermann fachliche Überforderung bei S21 vor dpa: Dobrindt: „Hermann ist mit S21 fachlich überfordert“ dpa: S21 – Bilger fordert Kehrtwende der Grünen bei Filderbahnhof Plus Archäologie: … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Medienberichte 26./29.10.

Rede von Dr. Eisenhart von Loeper bei der 244. Montagsdemo

Die Rede von Dr. Eisenhart von Loeper, Bündnissprecher, Rechtsanwalt, auf der 244. Montagsdemo Liebe Freundinnen und Freunde, wir sind nicht klein zu kriegen im Kampf gegen den Irrsinn S 21. Das Projekt ist in die Defensive geraten. Wir sind wieder … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Presseerklärung: Steilvorlage für S21-Wende auf den Fildern

Presseerklärung des Aktionsbündnisses gegen S21 Sechsfach überhöhte Gleisneigung unvereinbar mit Höchstwert Leben und Gesundheit Steilvorlage für S 21-Wende auf den Fildern In jüngsten Entscheidungen hat der Mannheimer Verwaltungsgerichtshof Leben und Gesundheit der Menschen als Höchstwert anerkannt. Daraus leitet Bündnissprecher Eisenhart … Weiterlesen

2 Kommentare

Information: Terminabsage am Verwaltungsgericht Dienstag, 28.10.

Achtung: Der Termin am Verwaltungsgericht am Dienstag, 28.10.2014 um 10:00 Uhr fällt aus (Verhandlung wegen Wegtragegebühr)!  

Kommentare deaktiviert für Information: Terminabsage am Verwaltungsgericht Dienstag, 28.10.

Medienberichte 22./25.10.

Tagesthemen aus Baden-Württemberg dpa: Behaltet euren Dreck in Stuttgart dpa: Erdaushub von Stuttgart 21 wird zur Ackererde dpa: Bahn und Lokführer suchen weiter Annäherung dpa: Horb entscheidet über Anlieferung von Erde Welt: Ex-Polizeichef – Stumpf hat keine verletzten S21-Gegner gesehen … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Medienberichte 22./25.10.

Bürgerbegehren: Schwabenstreich Sillenbuch macht den Auftakt

Am heutigen Freitag hat der Schwabenstreich Sillenbuch den Auftakt gemacht für das Aktionswochenende, an dem wir den Sack zumachen wollen für die beiden Bürgerbegehren gegen S21. In etwa vier Stunden kamen über 60 Unterschriften pro Bürgerbegehren zusammen. Damit fehlen nur … Weiterlesen

2 Kommentare