Monatsarchive: Februar 2016

„Weckruf“ der TheologInnen gegen S21

Die Initiative „TheologInnen gegen S21“ wendet sich mit einem dringenden Aufruf an Sie: Brechen Sie Ihr Schweigen! Tragen Sie so dazu bei, dass S21 so schnell wie möglich beendet wird – je früher, desto besser! Lieber ein Ende mit Schrecken … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für „Weckruf“ der TheologInnen gegen S21

Die 312. Montagsdemo am 29. Februar

Die 312. Montagsdemo findet am 29. Februar 2016 ab 18 Uhr auf dem Schlossplatz in Stuttgart statt. Gegen 18:40 Uhr startet der Demozug  ausgehend vom Schlossplatz, weiter durch die Königstraße bis zur Mahnwache, dann weiter nach rechts in  die Schillerstraße – … Weiterlesen

1 Kommentar

Tillich vergreift sich im Ton und beweist völlige Unkenntnis – eine gefährliche Mischung!

Sachsens Ministerpräsident vergleicht ausländerfeindlichen Mob mit Stuttgart 21-Gegnern Stuttgart, 23. Februar 2016: Die Parkschützer und die gesamte Bürgerbewegung gegen Stuttgart 21 weisen den Vergleich mit dem ausländerfeindlichen Mob von Sachen entschieden zurück, den Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich gestern Abend in … Weiterlesen

2 Kommentare

Abstimmung: Wenn Sie diesen Baum wählen, dann sind Sie gegen unsinnige Megaprojekte!

Aufruf der HS2-Gegner_innen aus Großbritannien, die sich mit der Stop HS2-Kampagne gegen den Bau einer unnützen Hochgeschwindigkeitsstrecke engagieren sind: Wenn Sie diesen Baum wählen, dann sind Sie gegen unsinnige Megaprojekte! Warum? Wir bitten Sie um Ihre Unterstützung für die Wahl … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Abstimmung: Wenn Sie diesen Baum wählen, dann sind Sie gegen unsinnige Megaprojekte!

Mobil bleiben – Stadtbahn-Petition mit neuem Flyer

Die seit Montag, 15. Februar, laufende Petition gegen die Unterbrechungen der Stadtbahn – unterzeichnen können Sie hier – hat einen neuen Info-Flyer zum Thema, den es gedruckt ab Montag an der Mahnwache und auf der Montagsdemo auf dem Schlossplatz gibt.

Kommentare deaktiviert für Mobil bleiben – Stadtbahn-Petition mit neuem Flyer

Die 311. Montagsdemo am 22. Februar

Die 311. Montagsdemo findet am 22. Februar 2016 ab 18 Uhr auf dem Schlossplatz in Stuttgart statt. Gegen 18:40 Uhr startet der Demozug  ausgehend vom Schlossplatz, weiter auf die Planie (in Fahrtrichtung), nach rechts über den Schillerplatz, geradeaus in die Kirchstraße, … Weiterlesen

1 Kommentar

[UPDATE] Diskussionsveranstaltung am 22.2.: S21-Widerstand in den Landtag!

Der Verkehrswissenschaftler Dr. Winfried Wolf spricht auch bei der 311. Montagsdemo am 22. Februar. Weitere Infos zur Initiative „Bewegung in den Landtag“ finden Sie auf der Webseite www.bewegung-in-den-landtag.de [UPDATE 22.2.] Die Veranstaltung wird aufgezeichnet.

9 Kommentare

Petition: Mobil bleiben – Keine Unterbrechungen der Stadtbahn

Seit Montag, 15.2., gibt es eine Petition, die sich an OB Kuhn und die Aufsichtsräte der Stuttgarter Straßenbahnen richtet. Mit der Petition fordern alle Unterzeichner: Keine Unterbrechungen der Stadtbahn in Stuttgart! Unterstützen Sie diese Forderung? Dann unterzeichnen Sie hier – … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Petition: Mobil bleiben – Keine Unterbrechungen der Stadtbahn

Aktionsbündnis amüsiert über Spontanreaktion der DB auf Vieregg-Gutachten zum Ausstieg aus S21

Pressemitteilung des Aktionsbündnisses gegen Stuttgart 21 vom 13. Februar 2016 Die Bahn verschleiert – wie gehabt Aktionsbündnis amüsiert über Spontanreaktion der DB auf Vieregg-Gutachten zum Ausstieg aus S21 Die fast verzweifelt wirkende Reaktion der Bahn auf das Gutachten der Vieregg-Rössler … Weiterlesen

1 Kommentar

FlügelTV: Pressekonferenz zum S21-Ausstiegsgutachten

1. Präsentation Vieregg 2. Fragen dazu 3. Präsentation Eisenhart 4. Fragen dazu

Kommentare deaktiviert für FlügelTV: Pressekonferenz zum S21-Ausstiegsgutachten

Der Weiterbau von Stuttgart 21 als strafbare Untreue

Pressekonferenz-Beitrag von RA Dr. Eisenhart von Loeper, Sprecher des Aktionsbündnisses gegen S21 Der Weiterbau von Stuttgart 21 als strafbare Untreue Externes Vieregg-Gutachten und Berliner Staatsanwälte schaffen neue Lage Vor drei Jahren gab es enormen politischen Druck auf die Bahn-Aufsichtsräte: Das … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Der Weiterbau von Stuttgart 21 als strafbare Untreue

Studie: Ausstieg aus Stuttgart 21 ist 6 Mrd. EUR günstiger als Weiterbau

Am Freitag, den 12. Februar hat das Aktionsbündnis gegen S21 eine Studie des Verkehrsberatungsbüros Vieregg-Rößler vorgestellt, wonach der Ausstieg aus Stuttgart 21 und gleichzeitig der Umstieg auf die Modernisierung des Stuttgarter Kopfbahnhofs zum jetzigen Zeitpunkt 6 Mrd. Euro billiger ist … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Studie: Ausstieg aus Stuttgart 21 ist 6 Mrd. EUR günstiger als Weiterbau