Monatsarchive: Dezember 2012

Neues Buch zum Protest: „Stuttgart 21 – Christen sagen Nein“

„Stuttgart 21– Christen sagen Nein Beiträge zu einer christlichen Protestkultur am Beispiel von Stuttgart 21“ In diesem Buch geht es um die theologischen Beweggründe für den Widerstand gegen Stuttgart 21. Neben grundlegenden Aufsätzen zur politischen Verantwortung von Christen im Blick auf die Bewahrung der … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Prozess zur Besetzung des Nordflügels bei Abrissbeginn

Liebe Aktive gegen Stuttgart 21, erinnert Ihr Euch noch? Am 25. August 2010 begann der Nordflügel-Abriss und damit für Stuttgart der Tag X: Alle Hauptverkehrsstraßen und auch Züge waren lahm gelegt vom S 21-Widerstand. Der blieb wie immer friedlich bei … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , , | 17 Kommentare

Presseerklärung: Hände weg vom Rosensteinpark, Herr Schmid!

Finanzierungsvertrag einhalten = Stuttgart 21 jetzt abwickeln Stuttgart, 28. Dezember 2012: Mit Masken, Kettensägenlärm und Tierbildern aus dem Rosensteinpark warnen die Parkschützer den Finanzminister heute vor einer blinden Unterschrift unter den Gestattungsvertrag für die Zerstörung des Rosensteinparks. Die Bahn hat … Weiterlesen

7 Kommentare

Bilder und Videos zur heutigen Aktion und Pressekonferenz „Hände weg vom Rosensteinpark“

Hier finden Sie Bilder und hier ein Video der heutigen Aktion „Fünf vor Zwölf“. Motorsägendröhnen vor dem Neuen Schloss sollten Nils Schmid ermahnen, den Gestattungsvertrag zur Abholzung von rund 100 Bäumen im Rosensteinpark NICHT zu unterschreiben! Herzlichen Dank an alle, die vor dem … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

Aktionsbündnis, Juristen und Parkschützer fordern: Lassen Sie den Rosensteinpark nicht abholzen, Herr Schmid!

Gemeinsame Presseerklärung vom 28. Dezember 2012 Aktionsbündnis gegen Stuttgart 21, Juristen und Parkschützer Aktionsbündnis, Juristen und Parkschützer fordern Finanzminister Nils Schmid auf: Lassen Sie den Rosensteinpark nicht abholzen, Herr Schmid! Baden-Württembergs Finanzminister Nils Schmid (SPD) darf den Gestattungsvertrag nicht unterschreiben, … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Aktionsbündnis, Juristen und Parkschützer fordern: Lassen Sie den Rosensteinpark nicht abholzen, Herr Schmid!

Der Rechtshilfefonds informiert

Liebe Aktive gegen „Stuttgart 21“! Das Team vom „Rechtshilfefonds Kritisches Stuttgart“ bedankt sich im Namen derer, die Unterstützung aus dem Fonds beziehen, ganz herzlich bei den Menschen, die durch ihre Spenden helfen, dass gewaltfreie Aktionen mit und ohne Zivilen Ungehorsam … Weiterlesen

Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

DB tat, was sie konnte …

1 Kommentar

Presseerklärung zur Demo „Wir laufen dem Ende entgegen“

Presseerklärung vom 22.12.2012 Gut besuchte Demo gegen Stuttgart 21 „Wir laufen dem Ende entgegen“ „Hände weg vom Rosensteinpark“ und „Stuttgart 21 in die Tonne!“ Stuttgart, 22.12.2012: Ca. 1.000 Teilnehmer nahmen heute trotz schlechten Wetters an der „Laufdemo“ gegen Stuttgart 21 … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Medienberichte 20./21.12.

Tagesthemen aus Baden-Württemberg Welt: S21 – Grube will Projektpartner an Mehrkosten beteiligen dpa: Grube: Kostenexplosion von S21 wegen mangelnder Kooperation der Behörden dapd: Stuttgart 21: Grube: Projektpartner sollen „Extrawünsche“ bei S21 bezahlen dapd: Weitere Bauverzögerung bei Stuttgart 21 dapd: Bahn … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Medienberichte 20./21.12.

Weltuntergang: Lieber Gott, lassen Sie die Bonatz-Ruine im großen Nichts stehen…

In der StN-Kolumne schreibt Joe Bauer: Der Untergang Auszüge: Von einem gelungenen Weltuntergang spricht man, wenn auch hinterher die Volksabstimmung über Stuttgart 21 unein­geschränkt Bestand hat. (…) Der liebe Gott weiß, wie blind er seinem Grünen Sohn auf Erden vertrauen kann. … Weiterlesen

Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Weltuntergang: Lieber Gott, lassen Sie die Bonatz-Ruine im großen Nichts stehen…

Öffnungszeiten des PS-Büros – Widerstandsartikel besorgen?

Das Parkschützerbüro ist ab 22.12.12 bis 06.01.13 geschlossen. Wer noch vor den Feiertagen Bücher, Pullover oder sonstige Widerstandsartikel erspenden möchte, kann am Freitag von 15 bis 17:30 Uhr im PS-Büro, Urbanstr. 49 A (Hinterhaus), vorbeikommen.

Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Öffnungszeiten des PS-Büros – Widerstandsartikel besorgen?

Medienberichte 19./20.12.

Tagesthemen aus Baden-Württemberg Stern: S21: “Stoppt endlich den Unsinn!” dapd: S21: Bahn stellt Witterungsschutz am HBF wieder her dpa: Land macht drei Milliarden neue Schulden dpa: Mappus geht mit Beschwerde gegen Gerichtsentscheid vor StN: S21: Kretschmann: Volksabstimmung gilt nach wie … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Medienberichte 19./20.12.