Schlagwort-Archive: Rede

Ingenieure22 gewinnen Klage gegen Bahn auf Akteneinsicht

Rede von Dipl.-Ing. Hans Heydemann, Ingenieure22, auf der 493. Montagsdemo am 9.12.2019 Liebe Mitstreiter, mal eine gute Nachricht: Wir haben unsere Klage gegen die Bahn auf Akteneinsicht gewonnen! Letzten Mittwoch hat uns der Verwaltungsgerichtshof in Mannheim in zweiter Instanz das … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Internationaler Tag gegen unnütze Großprojekte

Rede von Elsbeth Sureau, ‚Stuttgart 21 ist überall‘, auf der 493. Montagsdemo am 9.12.2019 Gestern war der Tag gegen unnütze Großprojekte. Warum ist das ein besonderer Tag? Am 8. Dezember 2010 trafen sich Vertreter der Bewegungen gegen Bahnprojekte aus dem … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Die Bahn in der Krise und wie sie stattdessen zum Rückgrat der Verkehrswende werden kann

Rede von Dr. Bernhard Knierim, Bahn für Alle, auf der 492. Montagsdemo am 2.12.2019 Liebe Freundinnen und Freunde einer besseren Bahn und einer Stadt, die vernünftig an diese angebunden ist! Es ist unbestreitbar: Die Deutsche Bahn befindet sich in einer … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Die Bahn in der Krise und wie sie stattdessen zum Rückgrat der Verkehrswende werden kann

Mit Tunnelblick in die Zukunft – aber bitte nicht in unsere!

Rede von Jürgen Klaffke, Kaktus-Initiative der IHK Stuttgart; auf der 491. Montagsdemo am 25.11.2019 Aktuelles aus Wirtschaft, Bahn, IHK und Co. Liebe Unverzagte, die Ihr mutig und entschlossen für den Erhalt des Stuttgarter Kopfbahnhofes eintretet! Auch heute gilt wiederum das … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Mit Tunnelblick in die Zukunft – aber bitte nicht in unsere!

Die Gäubahn

Rede von Andreas Kleber, auf der 490. Montagsdemo am 18.11.2019 „Die Gäubahn beginnt in Zürich und endet in Berlin“ (Kurt Bielecki 1990) Wichtiges bis zum 1. Weltkrieg ursprüngliche Hauptstrecke verlief über Tübingen – Horb (noch 1914 D 45/6 Berlin-Stuttgart-Tübingen-Zürich; Zug … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Genehmigungsbeschleunigungs-gesetz oder: Warum Scheuer Schiffe versenken im Tiefbahnhof übt

Rede von Dieter Reicherter, Vorsitzender Richter am Landgericht a.D., auf der 489. Montagsdemo am 11.11.2019 Liebe Freundinnen und Freunde, heute ist der 11. November, Faschingsauftakt und Martinstag. Gerne hätte ich eine Büttenrede gehalten, doch leider ist unser Thema zu ernst. … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Genehmigungsbeschleunigungs-gesetz oder: Warum Scheuer Schiffe versenken im Tiefbahnhof übt

Wo stehen wir und wie geht es weiter?

Rede von Dr. med. Dipl. Psych. Angelika Linckh, Parkschützerin, auf der 488. Montagsdemo am 4.11.2019 Meine Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde, ich freue mich, dass wir hier zusammen auf der – sage und schreibe – 488. Montagsdemo für … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

25.10.2019 – Demo gegen das Kartell der Klimakiller in Zuffenhausen

Rede von Uli Stübler, Parkschützer, auf der 487. Montagsdemo am 28.10.2019 Schon vor 8 oder 10 Jahren gab es einen Vortrag mit dem Titel „Es geht doch nur um einen Bahnhof“. Und der war natürlich ironisch gemeint. In diesem Sinne, … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für 25.10.2019 – Demo gegen das Kartell der Klimakiller in Zuffenhausen

10 Jahre Widerstand gegen Stuttgart 21

Rede von Edith Müller, Parkschützerin, auf der 487. Montagsdemo am 28.10.2019 Mein Widerstand gegen Willkür in Wirtschafts- und Staatsmacht begann im Juli 2001, als in Genua eine friedliche Demonstration gegen den G8-Gipfel brutal niedergeschlagen wurde. Ich informierte mich über attac … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für 10 Jahre Widerstand gegen Stuttgart 21

Montagsdemo – die erste

Rede von Barbara Drescher auf der 487. Montagsdemo am 28.10.2019 Liebe unaufhörlich Widerständige, wer war Ende September 2007 schon dabei, als ungefähr nach 10 Jahren wieder eine große Demonstration gegen Stuttgart 21 stattfand? Jürgen Mercks vom BUND hatte sie organisiert. … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Montagsdemo – die erste

Kopfbahnhof für Stuttgart?!

Rede von Dipl.-Phys. Wolfgang Kuebart, Ingenieure22, auf der 486. Montagsdemo am 21.10.2019 Ein provokanter Titel. Die einen werden ein Fragezeichen hinter den Titel setzen wollen, die anderen ein Ausrufezeichen. Für die Befürworter von Stuttgart 21 ist es geradezu ein Höllenfluch. … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Und ewig wächst das Filderchaos – Altes und Neues aus dem Tollhaus vor den Toren Stuttgarts

Rede von Steffen Siegel, Schutzgemeinschaft Filder, auf der 485. Montagsdemo am 14.10.2019 Zunächst ein Blick zurück: Die ersten großen Heimsuchungen der bis dahin fast ausschließlich landwirtschaftlich genutzten Filderebene fanden in den 30er Jahren des vorigen Jahrhunderts statt. Im Jahre 1934 … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare