[UPDATE: 22:07Uhr]Lageeinschätzung – Stand 12.02., 20:55 Uhr

[UPDATE: 22:07Uhr]Lageeinschätzung des Ko-Teams, Stand 12.02., 20:55 Uhr

Die Parkräumung, Absperrung des Mittleren Schlossgartens und der Beginn der Baumfällungen sind für die kommenden Tage geplant.

Nach unseren Informationen soll der Beginn der Parkräumung in der Nacht von Dienstag, 14.02. auf Mittwoch, 15.02. stattfinden. Wir werden in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch um 0:00, spätestens aber mit der letzten Bahn im Park sein. Da wir davon ausgehen, dass der Einsatz auf mehrere Tage ausgelegt ist und die Polizei bereits ankündigt, zunächst nur abzusperren und nicht gleich zu räumen, empfiehlt es sich, zumindest am Mittwoch Urlaub zu nehmen.

Für uns gilt weiterhin erhöhte Wachsamkeit bereits ab heute da wir auch Hinweise auf einen Einsatz bereits in der Nacht von So, 12.02. auf Mo, 13.02. haben. Momentan ist nach unseren Beobachtungen aber zu wenig Polizei für einen so großen Einsatz wie die Parkräumung vor Ort.
UPDATE 22:07 Uhr: Uns erreichen gerade ernstzunehmende Hinweise, dass der für heute Abend geplante Einsatz verschoben wurde.

Welches Gelände die Bahn genau absperren will, können Sie dieser Karte entnehmen. Das umrandete Gebiet soll abgesperrt werden.

Wir haben 4 Sammelpunkte innerhalb des abzusperrenden Geländes festgelegt. An welchem dieser Punkte wir uns treffen werden, werden wir kurzfristig vorab mit unserem SMS-Alarm veröffentlichen und im Park selbst durch Lautsprecherdurchsagen bekannt machen. Am Ferdinand-Leitner-Steg und an der Grünen Brücke, also außerhalb der Aktion, werden wir Infopunkte einrichten.

Eine wichtige Information für den Weg zum Park: die Polizei hat zahlreiche Absperrpunkte an den Zufahrtsstraßen in die Innenstadt vorbereitet und kündigt in ihrer Pressemitteilung von Freitag, 10.02. bereits Verkehrsbehinderungen an. Eine Karte zu diesen Punkten und zusammenfassend noch einmal alle wichtigen Infos für die Aktion gibt es in unserem Infobrief 4.

Immer noch gilt: Informieren Sie sich und tragen Sie sich in den
SMS-Alarm ein: http://www.ddaystuttgart.de.vu/

Vorbereitung auf die Aktion
Auch in der kommenden Woche ist mit Temperaturen unter 0 °C zu rechnen. Denken Sie bei Ihrer Vorbereitung neben dem Inhalt des Protestrucksacks und warmer Kleidung und Schuhen auch an Dinge wie eine Isomatte, ggf. eine Styroporplatte zum Draufstellen, einen Schlafsack, eine Rettungsdecke aus der Apotheke, eine Thermoskanne mit warmem Tee/ Kaffee und etwas zu essen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf [UPDATE: 22:07Uhr]Lageeinschätzung – Stand 12.02., 20:55 Uhr

  1. Pingback: Wichtige Infos | Bei Abriss Aufstand

  2. Pingback: Robin Wood » S 21: Von der Sternstunde zum Kellerloch der Demokratie

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.