146. Montagsdemo am 29.10. (3 Jahre Montagsdemos!)

Die 146. Montagsdemo am 29. Oktober 2012 findet wieder ab 18 Uhr auf dem Stuttgarter Marktplatz statt. Ab 18:35 Demozug zur Mahnwache, siehe Karte unten. Schwabenstreich mit der Aktion "Kosten-Deckel" auf dem Schlossplatz.

Ab 17:45 Uhr Raddemo zur Montagsdemo.

Am 26.10.2009 fand die erste Montagsdemo mit 4 Teilnehmern statt. Daher feiern wir am kommenden Montag den 3. Geburtstag der Montagsdemo mit vielen, vielen Geburtstagskerzen. Schon während der Kundgebung auf dem Marktplatz und zu Beginn des Demozugs zwischen Tritschler und Spielwaren Kurtz gibt's Geburtstagskerzen gegen Spende.

Von den 300 Blanko-Laternenbausätzen ist die Hälfte schon weg. Sichern Sie sich noch schnell einen Bausatz (gibt's an der Mahnwache) und bringen Sie bei den Montagsdemos in der dunklen Jahreszeit mehr Licht ins Dunkel um S21.

Motto: Stuttgart 21, die Stadt und das liebe Geld ...

Redner:

  • Bernd Riexinger, Gewerkschafter und Bundesvorsitzender der Linken: Wo vergräbt Stadt das Geld?
  • Bruno Baumann, Parkschützer: Geschichte und Bedrohung des Rosensteinparks

Musik: La Rondeña (Flamenco)

Moderation: Katharine Ertl, Parkschützer


146. Montagsdemo auf einer größeren Karte anzeigen

Für Ortsunkundige: Vom Hbf kommen Sie folgendermaßen zum Marktplatz:

  • Bus 44 Richtung Westbahnhof bis "Schlossplatz" (Kurzstrecke)
  • S-Bahn (alle Linien) bis "Stadtmitte", Ausgang Büchsenstraße (Kurzstrecke)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu 146. Montagsdemo am 29.10. (3 Jahre Montagsdemos!)

  1. Pingback: Wichtige Infos | Bei Abriss Aufstand

  2. Uwe sagt:

    Deckelklopfen – wieder ein geschichtlicher Bezugsversuch:
    Der “Cacerolazo” (auf deutsch: Kasserollenumzug) ist eine “arme Länder-Protestmethode” aus Südamerika. Der leere Kochtopf signalisiert “Hunger”, “Nahrungsmittelknappheit” und “Armut” und sagt viel mehr aus als eine lärmende Pfeife oder eine Trommel.
    http://www.youtube.com/watch?v=jBlpk7QxDsU&feature=related

Kommentare sind geschlossen.