Archiv des Autors: Matthias von Herrmann

TV-Tipp mit S21-Beteiligung: „Murks in Germany“ am 23.10. auf ZDFinfo

Quelle: ZDF.de

Schreib einen Kommentar

OB-Kandidat*innen beantworten Fragen zu Stuttgart 21

Pressemitteilung des Aktionsbündnisses gegen S21 vom 19.10.2020 OB-Kandidat*innen beantworten Fragen zu Stuttgart 21 Uninformiert, ausweichend, verantwortungslos – mit einer Ausnahme „Man fragt sich, wie die Mehrzahl der Kandidat*innen die angestrebte große Verantwortung für Stuttgart übernehmen wollen, wenn sie sich in … Weiterlesen

3 Kommentare

Maske tragen für Stuttgart 21

Karikatur: Tobias Mey

Kommentare deaktiviert für Maske tragen für Stuttgart 21

Gefährliches Großprojekt gescheitert: Aus für Atommülllager Gorleben

Der Jahrzehnte lange, aussichtslos erscheinende Kampf gegen den unsicheren Salzstock Gorleben als Atommüllendlager ist gewonnen. Irre, oder? Die Initiative .ausgestrahlt schreibt dazu in ihrem Newsletter: Nach 43 Jahren, sieben Monaten und sechs Tagen ist der Salzstock Gorleben kein Kandidat mehr … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Gefährliches Großprojekt gescheitert: Aus für Atommülllager Gorleben

TV-Tipp: Zwei SWR-Dokus zum Schwarzen Donnerstag und zu S21

Der SWR überbietet sich mit der Aufarbeitung des Schwarzen Donnerstags und dem Skandalprojekt Stuttgart 21: Hintereinander zeigt der Sender zwei kritische Dokus, am 30.9.2020, ab 20:35 Uhr. betrifft: Showdown am Bahnhof (30.9.2020, 20:35 Uhr) Der 30. September 2010 hat ein … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für TV-Tipp: Zwei SWR-Dokus zum Schwarzen Donnerstag und zu S21

StZN-Video: 10 Jahre Schwarzer Donnerstag – Polizei und Demonstranten blicken zurück

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.https://www.youtube.com/watch?v=WCI4pe0aSfM

Kommentare deaktiviert für StZN-Video: 10 Jahre Schwarzer Donnerstag – Polizei und Demonstranten blicken zurück

Frontbanner beim Schweigemarsch „10 Jahre Schwarzer Donnerstag“

Am Mittwoch, 30.9.2020, erinnern wir ab 17 Uhr mit einem Schweigemarsch vom Stuttgarter Schillerplatz zum Hauptbahnhof an die Verletzten und das Unrecht vom Schwarzen Donnerstag. Das Frontbanner des Demozugs wird so aussehen: Die Lügen-Köpfe v.l.n.r.: Dürr Wissmann Teufel Oettinger Mappus … Weiterlesen

1 Kommentar

Presseerklärung: Demo zu „10 Jahre Schwarzer Donnerstag“

Presseerklärung der Parkschützer vom 28. September 2020 Stuttgart 21: Demo zu „10 Jahre Schwarzer Donnerstag“ Blick zurück: 400 Verletzte durch Polizeigewalt Blick nach vorn: S21-Brandschutz vor Gericht Stuttgart, 28. September 2020: Am Mittwoch, 30.9.2020 steht der 10. Jahrestag des brutalen … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Presseerklärung: Demo zu „10 Jahre Schwarzer Donnerstag“

S21-Bericht des Bundesrechnungshofs von 2019 – ungeschwärzt

Der S21-Bericht des Bundesrechnungshofs von 2019 mit dem Titel „Haushaltsrelevante Risiken des Projektes Stuttgart 21“ war Verschlusssache und nicht öffentlich verfügbar – bis ein Journalist auf Veröffentlichung klagte. Doch auch dann wollte (durfte?) der Bundesrechnungshof nicht alles preisgeben und schwärzte … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für S21-Bericht des Bundesrechnungshofs von 2019 – ungeschwärzt

Wiedereröffnung der Mahnwache am Samstag, 15.8.2020, 15 Uhr

Pressemitteilung des Aktionsbündnisses gegen S21 vom 13.8.2020 Wiedereröffnung nach 27 Wochen Corona-Pause Mahnwache gegen Stuttgart 21 bleibt oben Mit einem kleinen Protestfest feiert die Bürgerbewegung gegen das missratene Stuttgarter Großprojekt die Wiedereröffnung ihrer Mahnwache, die Mitte März coronabedingt schließen musste. … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Wiedereröffnung der Mahnwache am Samstag, 15.8.2020, 15 Uhr

22.7. 13:30 Uhr: Protestkundgebung vor Stuttgarter Rathaus

Um vom kompletten Planungsversagen auf den Fildern abzulenken, werden gerade diverse Blendgranaten von den S21-Betreibern gezündet: Mit noch mehr Milliarden für noch mehr Tunnel auf Kosten von Steuerzahler und Klima sollen die Defizite kaschiert werden. Und andererseits werden Kleinklein-Fragen diskutiert: … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für 22.7. 13:30 Uhr: Protestkundgebung vor Stuttgarter Rathaus

Arno Luik: Das Monster Bahn-AG zerschlagen

Arno Luik, der S21-Kritiker und Buchautor (siehe sein aktuelles Buch „Schaden in der Oberleitung“), hat auf der Webseite seines Verlags einen langen Kommentar zum sogenannten „Schienenpakt“ des Bundesverkehrsministers Andreas Scheuer verfasst: Das Monster Bahn-AG zerschlagen

Kommentare deaktiviert für Arno Luik: Das Monster Bahn-AG zerschlagen