Die 205. Montagsdemo am 13.01.

Jetzt erst recht! Die 205. Montagsdemo am 13. Januar 2014 startet um 18 Uhr mit dem Demozug ab dem Stuttgarter Hauptbahnhof (offizieller angemeldeter Startpunkt: Lautenschlagerstr.) über die Lautenschlagerstraße, Kronenstraße, Friedrichstraße, Bolzstraße und Schloßplatz zum Marktplatz. Auf dem Marktplatz dann Kundgebung mit Bühne, Rednern und Musik (Versammlungsbescheid). Schwabenstreich am Ende der Kundgebung auf dem Marktplatz.

Redner:

  • Joris Schoeller, Parkschützer, Thema: Bürgerbegehren gegen S21
  • Siegfried Bassler, ehemaliger SPD-Stadtrat und -Fraktionsvorsitzender

Motto: Jetzt erst recht!
Musik: The Orion Tigers
Moderation: Matthias von Herrmann

Eselkarte_235Übrigens haben wir noch große Mengen der Eselkarten, die sich prima an Passanten entlang des Demozugs verteilen lassen. Es wäre zur allgemeinen Koordination sicher hilfreich, wenn sich alle an der Verteilung Interessierten zu Beginn des Demozugs am Frontbanner treffen und miteinander ausmachen, wer wo verteilt. Eselkarten gibt es an der Mahnwache in größeren Mengen.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Die 205. Montagsdemo am 13.01.

  1. Pingback: Wichtige Infos | Bei Abriss Aufstand

  2. Pingback: IO-Newsletter 12.01.2014: Blick über den Tellerrand | InfoOffensive Baden-Württemberg

  3. demoschlampe sagt:

    herr von hermann
    sie wettern in ihren reden immer von der cdu das nur sie die buhmänner sind auch dazu gehöhrt die spd und natürlich die grünen. die lassen sie ja ganz unter den tisch fallen. wenn dann sollten sie richtig stellen das auch diese parteien dazu gehöhren.
    das war nur eine festtellung keine kritig.
    demoschlampe

Kommentare sind geschlossen.