Medienberichte 06.05.

rbb: Parkeröffnung am Stuttgarter Platz
taz: Der unverhoffte Verbündete
Stuttgarter Nachrichten: Bahnhofsgegner bezweifeln Baustopp
WELT: Bahn bereitet Kunden auf Pannen im neuen ICE 2 vor
einundzwanzig: „Alles, was nicht demokratisch läuft, ist zu hinterfragen!“
einundzwanzig: S-21-Befürworter in der Minderheit
DiePresse.com: Der Aufstand der Wiener Bürgerinitiativen
Stuttgarter Nachrichten: OB widerspricht dem künftigen Verkehrsminister
Stuttgarter Zeitung: Stefan Mappus: Medienberater quittiert den Dienst
Stuttgarter Nachrichten: Blaue Rohre für die Stadt
Stuttgarter Nachrichten: Stuttgart21 ist Thema im Bezirksbeirat
Süddeutsche Zeitung: Ude warnt vor Wutbürgern
Badische Zeitung: Rheintalbahn: Guderjan: "Lassen Sie nicht nach"

Dieser Beitrag wurde unter Presseberichte abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Medienberichte 06.05.

  1. ich möchte weiterhin verwundbar sein.............. sagt:

    Zu OB widerspricht….Karl Franz says:
    Ja,man kann über die Fahrplankonstruktion das ganze System aus den Angeln heben: PACKEN WIRS AN!!!!

  2. ebse sagt:

    Nach der „Weisheit der Parkschützer“ fehlen noch die Rücktritte resp. Abwahlen oder Absetzungen von:

    – Schuster
    – Grube

    Das sollten wir „auch noch packen“.

Kommentare sind geschlossen.