Medienberichte 29.07. by @Stuttgarter1977

Stadt Stuttgart: OB Schuster kündigt Bürgerforum an: "Dialog muss weitergeführt werden"
Stuttgarter Nachrichten: "Friedensvorschlag" Stuttgart 21: Bahn will trotzdem weiterbauen
Deutsche Bahn: Kein neuer Stresstest
taz: Geißler will den Frieden
Stuttgarter Zeitung: Public Viewing beim Stresstest: Zwischen Pfeifkonzert und Szenenapplaus
Stuttgarter Nachrichten: Nach Stresstest-Gutachten: Stuttgart 21: Gegner machen mobil
Focus/dpa: Hermann: Geißlers Vorschlag „nicht vom Tisch fegen“
Hamburger Abendblatt: Geißler schlägt im Bahnhofstreit Kompromiss vor
Berliner Morgenpost: Deutsche Bahn will S21-Stresstest überprüfen
Stern: Bahn verspricht weitere Simulation für "Stuttgart 21"
Focus: Proteste in München – kein Stuttgart 21 aber ein „heißer Herbst“
Focus: Geißler schlägt Zwitter-Bahnhof vor
Focus/dpa: Report: S21-Stresstest – Trillerpfeifen und Buh-Rufe
Frankfurter Rundschau: Eine demokratische Selbstverständlichkeit
Handelsblatt: Chronologie Stuttgart-21-Streit in der Endlosschleife
Focus: Gegner lehnen Tiefbahnhof weiterhin ab
Frankfurter Rundschau: Bahn zu neuer Simulation bereit
Hamburger Abendblatt: Palmer: Bahn hat beim Stresstest geschummelt
Süddeutsche Zeitung: Südwest-CDU schließt neue Stuttgart-21-Prüfung nicht aus
Lawblog: S21: Die Manipulierte Jugend
Schwäbische Zeitung: Experte hält S21-Stresstest für unsinnig
Süddeutsche Zeitung: Stuttgart 21 - das dümmste Großprojekt
SüdwestPresse: Göppingen: Bahnhöfe in der Warteschleife
WELT: Lok-Brand im Ostbahnhof: Kritik an Deutscher Bahn
Thüringische Landeszeitung: Stoerungen im Bahn Netz haben zugenommen
Spiegel: Widerstand gegen S21 - Im Stuttgarter Kessel brodelt's

Dieser Beitrag wurde unter Presseberichte abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Medienberichte 29.07. by @Stuttgarter1977

  1. Florian sagt:

    Artikel von Friedhelm Weidelich auf Railomotive:
    „Geißler schlägt Mini-Tiefbahnhof und Kopfbahnhof vor“
    http://railomotive.com/2011/07/geissler-schlagt-kopf-und-tiefbahnhof-vor
    Interessant hier die Bewertungen zu „Phoenix“ und diverser „Teilnehmer“ zu lesen.

    Das Fazit – Zitat: „Trotzdem bleibt alles offen. Wenn die Bahn weiterbaut, gibt es wirklich Krieg in Stuttgart.“

    Hier noch ein aktuelles Foto der Elektrolokomotive die am Dienstag in Berlin Ostbahnhof gebrannt hatte:
    http://railomotive.com/wp-content/uploads/2011/07/P7278427.jpg

Kommentare sind geschlossen.