Informations- und Diskussionsveranstaltung zum Planänderungsverfahren beim S21-Grundwassermanagement

Planänderungsverfahren beim Grundwassermanagement
Im Rahmen der Wassertage, die aktuell unter dem Motto „Wasserunterdruck“ laufen, findet am Donnerstagabend um 19 Uhr im Rathaus von Bad Cannstatt eine Informations- und Diskussionsveranstaltung zum laufenden Planänderungsverfahren beim Grundwassermanagement statt.

Referent ist der Diplom-Physiker Roland Morlock von den Ingenieure22, der als Experte des Aktionsbündnisses gegen Stuttgart 21 zum Thema „Heilwasser 21“ an der Sachschlichtung zum Projekt Stuttgart 21 teilgenommen hat.

Roland Morlock wird berichten und diskutieren
• welche konkreten Änderungen die Bahn im Rahmen des Planänderungsverfahrens zum Grundwassermanagement beantragt hat?
• Welche Ingenieur-technischen Risiken eine Umsetzung der Planung für die Mineralwasservorkommen in Stuttgart bergen?
• Wie vor dem Hintergrund der aktuell vorgelegten Planänderungen frühere Modelle für das Wasser im Stuttgarter Untergrund zu bewerten sind?
• Welche Forderungen aus Sicht der Ingenieure22 an ein Verfahren zu richten sind, das den Schutz der Mineralwasservorkommen in Stuttgart zur obersten Priorität hat?

Zu der Veranstaltung sind alle interessierten Bürger und Bürgerinnen eingeladen, die sich eine qualifizierte Meinung über die Pläne der Bahn bilden wollen und gemeinsam mit Anderen diskutieren wollen, wie im Rahmen des vorgesehenen Verfahrens der von allen Seiten anerkannten Prämisse, dass eine Gefährdung der Mineralquellen durch das Projekt Stuttgart 21 ausgeschlossen werden muss, Geltung verschafft werden kann.

Weitere Informationen unter: www.ingenieure22.de
Informationen zu den Veranstaltungen der Wassertage finden Interessierte unter: www.cannstatter.net/wasserunterdruck


Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Informations- und Diskussionsveranstaltung zum Planänderungsverfahren beim S21-Grundwassermanagement

  1. Mia sagt:

    Schützt Eure Mineralquellen und lasst das wertvolle „Wasser“ nicht sinnlos von der Baumafia zerstören. Auf Arte war diese Woche ein interessanter Film zum Thema Wasser zu sehen. „Bottled Life“ dokumentiert das boomende Geschäft mit dem Trinkwasser.

    Während die Weltbevölkerung rasant wächst, wird sauberes Wasser immer mehr zur Mangelware. Wem gehört das Wasser auf unserem Planeten? Eine interessante Doku zum Thema Wasser auf Arte:
    http://videos.arte.tv/de/videos/bottled-life–6907084.html

    Links zum Thema Wasser
    http://www.arte.tv/de/links-zum-thema-wasser/6892894.html

Kommentare sind geschlossen.