Auf Fluegel.tv: „Was kommt wenn nix kommt – Alternativen zu Stuttgart 21“

Fluegel.tv war am 1.3.2013 bei der Veranstaltung "Was kommt wenn nix kommt – Alternativen zu Stuttgart 21".

Einstimmung: Paetzold, Stocker:

 
Das Potenzial des Stuttgarter Bahnhofes: Karlheinz Rössler:

Egon Hopfenzitz:

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Auf Fluegel.tv: „Was kommt wenn nix kommt – Alternativen zu Stuttgart 21“

  1. Pingback: IO-Newsletter 3.3.2013: Was heißt eigentlich Alternativlos? | InfoOffensive Baden-Württemberg

Kommentare sind geschlossen.