Medienberichte 21.-22.8

Tagesthemen aus Baden-Württemberg
Kontext: Weichen falsch gestellt
Kontext: Aufgegriffen
Tagblatt: OB Fritz Kuhn verlangt von der Bahn Klarheit
SZ: Pisa am Neckar
StZ: Stuttgart 21: Verband erkennt „fatales Signal“
StN: Besonderer Rundblick: Bahnhofsturm – Der Nabel Stuttgarts
StN: Personalpolitik: Keine Juristen mehr in Polizeiführung
dpa: Experte: Wut über Kosten treibt Bürger im Südwesten auf die Straße
SWP: Informationen zu Stuttgart 21

Überregionale Tagesthemen
n-tv: Kunden als Leidtragende des Chaos-Sommers: Bahn kürzt bei den Sparpreisen
n-tv: Merkel besucht KZ Dachau - und danach das Bierzelt

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Medienberichte 21.-22.8

  1. R.Ebell sagt:

    Schaut euch mal die Fotoalben von 2010 an!
    Es war einfach eine tolle Zeit!
    Aufwachen und zu den Demos gehen!
    S21 wird so oder so beendet!Wir sorgen dafür das dieser Spuk 21 schneller beendet wird.

Kommentare sind geschlossen.