Bericht des Finanz-AK für den Ratschlag am Samstag

Der Arbeitskreis Finanzen, der sich nach den von Umkehrbar e.V. anberaumten Finanzteamwahlen im September 2013 gegründet hat, lädt alle Interessierten ein zu einem Ratschlag über die Finanzverwaltung in der Bewegung am Samstag 15.02.2014, 10-16 Uhr ins Bürgerzentrum-West Bebelstraße 22, Stuttgart. Der Arbeitskreis hat in den vergangenen vier Monaten Ideen für die Verwaltung der im Namen der Parkschützer - und damit im Namen der Bewegung - eingesammelten Spenden ausgearbeitet. Diese sollen am Großen Ratschlag vorgestellt, Bedenken besprochen und Lösungen entwickelt werden.

Zur besseren Vorbereitung auf die Veranstaltung wurde ein Diskussionspapier zur Veröffentlichung freigegeben.  Wer Interesse an diesem Thema und an der Teilnahme am Ratschlag hat, kann sich hier in die Materie vorab einlesen und auch schon vorab darüber diskutieren.

Ergebnispapier hier herunterladen.

Für den ganzen Einladungsflyer incl. Programm auf das Bild unten klicken.

Flyer GR6

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Responses to Bericht des Finanz-AK für den Ratschlag am Samstag

  1. Bernd21 sagt:

    Tja, Parkschützerrat oder Vereinsrecht, das IST die Frage.

  2. Kopfbahnhoffreund sagt:

    Können vorab auch An-/Bemerkungen, Kommentare abgegeben werden, wenn man selbst am Samstag aus zeitlichen Gründen nicht kommen kann?

  3. Pingback: Wichtige Infos | Bei Abriss Aufstand

  4. Kopfbahnhoffreund sagt:

    Warum wird der Parkschützerrat so hervorgehoben und nicht die regelmäßige Treffen der Stadtteil/-bezirksgruppen?

Kommentare sind geschlossen.