Die 492. Montagsdemo am 02.12.2019

Die 492. Montagsdemo findet am 02.Dezember 2019 ab 18 Uhr auf dem Kleinen Schlossplatz in Stuttgart statt. Ab 18.40 Uhr beginnt der Demozug, ausgehend vom Kleinen Schlossplatz, weiter auf die Theodor-Heuss-Straße, nach rechts in die Bolzstraße, nach links in die Königstraße (rechte Seite der Baumallee) in Richtung Arnulf-Klett-Passage, nach links auf den Gehwegbereich vor der Mahnwache, dort endet die Demonstration mit dem Schwabenstreich.

Redner:

  • Eberhard Linckh, Robin Wood; "S21 Aktivistin vor Gericht"
  • Dr. Bernhard Knierim, "Bahn für Alle";
    "Die Bahn in der Krise und wie sie stattdessen zum Rückgrat der Verkehrswende werden kann"

Motto: Wir lassen nicht locker!
Musik:
Luis Zirkelbach, Gitarre und Gesang
Moderation:
Petra Brixel, Senioren und Seniorinnen gegen S21

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Die 492. Montagsdemo am 02.12.2019

  1. Heidi Malzacher sagt:

    Jetzt haben wir wieder mal die Umstände, wo eine Regierung, die für das Wohl der Menschen zuständig ist, klar und deutlich sagen müßte: Wir setzen jetzt Zeichen für den Erhalt unserer Erde und für das Wohl der uns anvertrauten Menschen – und fangen jetzt an: mit S21 ist Schluss- dieser Schwachsinn muss ein Ende haben!!!“
    Himmel, Arsch und Zwirn – macht endlich eure Hausaufgaben….
    Seht ihr denn nicht, wohin unser Land und die Menschen gehen?! Da müssen endlich Zeichen gesetzt werden, und zwar FÜR uns Menschen – nicht GEGEN uns Menschen!!!!!!!!!!

Kommentare sind geschlossen.