Die 521. Montagsdemo am 20.07.2020

Die 521. Montagsdemo findet am 20. Juli 2020 ab 18 Uhr auf dem Marktplatz in Stuttgart statt. Aufgrund der Abstandsregeln in Corona-Zeiten wird es keinen Demozug geben, dafür eine längere Kundgebung mit interessanten Gästen.

Die Kundgebung wird parallel zur analogen Demo als Live-Stream ins Netz gestellt.

Redner:

  • Dieter Reicherter, Vorsitzender Richter am Landgericht a.D.; "Die brandgefährlichen Geheimnisse der Deutschen Bahn"

Motto: Ihr seid uns mit Abstand die Liebsten!
Musik:
'Dr. Jay', Gitarre und Gesang
Moderation:
Dr. Norbert Bongartz, Sprecher des Aktionsbündnisses gegen Stuttgart 21

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Die 521. Montagsdemo am 20.07.2020

  1. Alexander Abel sagt:

    Dieses Brandschutzdebakel zeigt doch wieder einmal überdeutlich, dass der Kapitalismus in seiner Profitsucht auch über Leichen geht,
    und der gesamte Staatsapparat des sog. „Rechts-
    staates“ untertützt ihn dabei.
    1800 Menschenleben für die Eisenbahnflächen!
    Juristisch strenggenommen ist das Betreiben von S21 ja wohl nur als „Versuchter Mord“
    zu bezeichnen, weil dabei aus dem Motiv „Geldgier“ der Tod von Menschen „billigend
    in Kauf genommen wird“.
    Aber der „Rechtsstaat“ steht offensichtlich über seinen eigenen Gesetzen.
    Ich bin gespannt, wie lange die Bevölkerung
    diesem langen Marsch in die Bananenrepublik noch tatenlos zusieht, ihn bei jeder Wahl
    erneut absegnet.
    Naja, Ablenkung gibt’s ja genug, und wenn’s
    der VfB-Aufstieg ist.
    aabel-s@gmx.de

Kommentare sind geschlossen.