Bis zur letzten Patrone

Peter Grohmanns Wettern der Woche am 3.5.2021

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/bXchAYgssUU

 

Bis zur letzten Patrone

und mit Zähnen und Klauen hat die große Koalition ihre versifften Klimabeschlüsse vor dem Bundesverfassungsgericht verteidigt: Umsonst. Es war nicht nur, aber vor allem ein Erfolg für übermorgen (wenn' s nicht eh' zu spät ist) und für Friday for Futura. Greta, der Kampf geht weiter! Das sagen auch Ilham Alijew, Otto Hauser und Thomas Bareiß (fast alle CDU), die den Polizeistaat Aserbaidschan auf den rechten Weg bringen und ihn an die
Wäsche - sprich: ans Öl - wollen, samt August Hanning, einst Präsident des Bundesnachrichtendienstes. Sie alle wollen dem Menschenrechtsverächter und Präsidenten Aserbaidschans die schmutzigen Hände schütteln, kostenlos. Da fehlt nur noch Hans Georg Maaßen. Die Ermittlungen laufen.

Der 1. Mai ist vorbei, es gab deutlich weniger Krawalle als gewünscht. Viele Fernsehteams mußten einfach unverrichteter Dinge wieder einpacken und abziehen. Dabei hatte sich die Polizei in Berlin alle Mühe gegeben, die vermummten linken Automomen knüppeldicke zum Maskentragen zu zwingen, ganz anders als in Zittau bei meiner Omi Glimbzsch. Omi beobachtet ja seit längerem die Andersdenkenden von der Querfront, die momentan und demonstrativ der Demokratie nachtrauern. Deutschland sei über Nacht faschistisch geworden, berichtet sie, und unsere Regierung wölle aus Deutschland ein neues Syrien machen! Angela Merkel und ihre Mittyrannen führten einen Cluster-Krieg, "wollen uns aufreiben, zersiedeln, vertreiben und tribunalisieren. Dieses Regime ist zutiefst boshaft. Es will die völlige Zerstörung unserer Gesellschaft und unseres Landes, Deutschlands, nichts anderes." Nicht genug damit, berichten die Querdenker auch von "perversen Quälereien", vom Polizeistaat und seinen Polizeitruppen, von Propagandapresse, "Psychoterror und perversen Schweinen".

Ich bin zwar leidlich mit politischem Bewusstsein ausgestattet, aber jetzt von den neuen Nachrichten total verunsichert. "Das Regime befindet sich in einer diabolischen Abwärtsspirale, an dessen Ende der Tod von Millionen Menschen stehen wird" - und ich  ab's verschlafen. Scheiße!

(alles Querdenker-Originalzitate aus dem Querdenker-'Widerstand')

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.