581. Montagsdemo gegen Stuttgart 21 am 27.09.2021

Die 581. Montagsdemo findet am 27. September 2021 ab 18 Uhr auf dem Schlossplatz in Stuttgart statt. Ab 18.40 Uhr beginnt der Demozug, ausgehend vom Schlossplatz, vorbei am Neuen Schloß, links in die Bolzstraße, rechts in die Lautenschlagerstraße, rechts auf die Schillerstraße, rechts auf den Gehwegbereich vor der Mahnwache, dort endet die Demonstration mit dem Schwabenstreich.

Redner:

  • Peter Grohmann, Kabarettist, Autor und AnStifter; "Ob Klima oder Demokratie: Ohne eine starke Zivilgesellschaft läuft nix"

Motto: "Ihr kriegt uns nicht los, wir euch schon!"
Musik:
"Chain of Fools", Rock & Soul
Moderation:
Stefan Notter, Parkschützer

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu 581. Montagsdemo gegen Stuttgart 21 am 27.09.2021

  1. Der Film ist raus!

    https://youtu.be/A-cpaDsHAQw

    Einige Worte zum Film:
    Der Film „EINE S-BAHN FÜR ALLE“ ist topaktuell und Teil eines geplanten Crowdfunding-Filmes über die Deutsche Bahn:
    Unter anderem wird es darin um die Zerstörung des Bahnhofs Hamburg-Altona gehen, um den sinnlosen Frankfurter Fernbahntunnel, das größte Betrugsprojekt deutscher Ingenieurgeschichte: Stuttgart 21, das Millardengrab zweiter S-Bahntunnel München, das bahnzerstörte Saarland ohne Wiederaufbau, den Vergleich der Bahnen um den Bodensee (BRD, A und CH) und die Zerschlagung der DB überhaupt.

    Das fertige Modul über die S-Bahn Berlin richtet sich gegen deren geplante Zerstörung und Privatisierung und zeigt Wege aus der milliardenteuren Sackgasse.
    Mitarbeiter, Aktivisten von „Bahn für Alle“ und „Eine S-Bahn für Alle“ und ein Rechtsanwalt kommen zu Wort. Es geht um mindestens
    8 Milliarden Euro Steuergeld, die hier versenkt werden sollen. Bislang unbekannte Bilder zeigen die Einmaligkeit der Berliner S-Bahn in der Welt.
    Lustige Grafiken belegen den Irrsinn der letzten Jahre, den Versuch des Wiederaufbaus nach dem Mehdorn-Desaster und die falschen Wege
    die der Senat jetzt zu beschreiten versucht. Wir haben bessere Lösungen. 2021 muss das Jahr der S-Bahn-Wende zum Guten werden!

Kommentare sind geschlossen.