Protestveranstaltung am 10.9.

Um 19 Uhr werden wir am Freitag, den 10. September die CDU-Zentrale am Rotebühlplatz symbolisch mit der SPD-Zentrale am Wilhelmsplatz verbinden.

"Wir reichen Euch die Hand zum Ausstieg aus Stuttgart 21"

Treffpunkte: Rotebühlplatz und Wilhelmsplatz

Anschließend findet eine Kundgebung mit dem Verkehrsexperten und langjährigen Stuttgart-21-Kritiker Winne Hermann auf dem Schlossplatz statt.

Mobilisierungsmaterial

4er Kopiervorlage_10.09.S_W (4 x A6 auf A4)
AB-Demo-10.09-2010-09-07 (A4)


10.9. Protestveranstaltung auf einer größeren Karte anzeigen

19 Antworten zu Protestveranstaltung am 10.9.

  1. Reiner sagt:

    ..die Aktion für kommenden Freitag ist gut! Könnte man diese Aktion dahingehend ergänzen, dass wir vom Nordflügel aus losgehen zur CDU am Rotebühlplatz und zur SPD am Wilhelmsplatz und Ende wie geplant mit Kundgebung auf dem Schlossplatz?

  2. Fab sagt:

    @Reiner: Machen wir das nicht jeden Freitag so?

  3. Lindi sagt:

    Wo kann ich Infos für die Aktion mit den Mineralbädern am 05.09. finden?

  4. Jürgen sagt:

    Macht doch endlich mal ein Grossdemo Samstag 15:00 statt Fr.19:00. Am letzten Freitag waren wieder viele Familien mit Kindern die schon gegen 20:00 weggingen. Viele sind auch von weiter weg und mussten schon vor der Abschlusskundgebung zum Zug.

    Wir muessen Demonstrieren wenn auch die Leute in der Stadt sind und nicht Freitag „Nacht“

  5. schwaben streicher sagt:

    Ja, finde ich auch, Sa-mittag ist wohl wesentlich wirkungsvoller als Freitagabend!

  6. Julia sagt:

    naja, ich kann das Argument mit Freitag vs. Samstag und den Leuten mit Kindern verstehen. Allerdings wär ich mir nicht so sicher, ob die Leute samstags nicht lieber einkaufen/bummeln gehen. Freitags sind halt noch die vielen Berufstätigen nach der Arbeit dabei.
    Und medienmäßig ist freitags besser, dann kommen die Proteste noch in die Samstags-Zeitungen. In den Montags-Zeitungen wär’s zu spät, außerdem könnten dann andere Themen dazwischendrängen…

  7. Pingback: Gablenberger-Klaus-Blog » Blog Archiv » Abrissstopp – Die Bagger machen eine kurze Pause – Runder Tisch

  8. Claudia Rüter sagt:

    OH-ja! Dafür wäre ich auch, denn ab Schulbeginn kann ich Freitag abends leider nicht mehr zur Demo kommen, was mich sehr ärgern würde. Daher würde ich es sehr begrüßen wenn wir samstags demonstrieren könnten!!!

    • Anne sagt:

      Mir geht´s wie Claudia: ab Schulbeginn geht Freitag Abend nicht mehr. Und da gibt´s betimmt noch mehrere… also eine Zeit am Wochenende wär‘ da echt super!!!! (Und ich denke auch, dass die Leute, die wirklich bummeln gehen wollen, dazu vorher oder hinterher auch noch eine Gelegenheit finden werden…)

  9. Felix sagt:

    Prima Idee, aber eine Frage: wie sollen denn all die Menschen auf diese 600 Meter Straße passen? Der Demozug von letztem Freitag war ca. 1,5 km lang… das könnt ganz schön eng werden! Wo ist eigentlich Treffpunkt? Direkt auf der Straße oder mit nem Marsch vom Nordflügel aus?

  10. Katharina Bausch sagt:

    habe ich etwas übersehen, oder gibt es den Flyer noch nicht online-klein und groß!? Wichtig für Werbung im Umland!

  11. Katharina Bausch sagt:

    Habe ich etwas übersehen? ich finde keinen Flyer für die Freitagsdemo online – bitte kleine und Plakat!?

  12. Alex sagt:

    Seid Ihr alle kaputt?
    Hartz IV werdet Ihr auch so bekommen!!!

  13. Yvonne sagt:

    http://www.bei-abriss-aufstand.de/wp-content/uploads/BAA-Aktionswochenflyer5-2010-09-04_2.pdf <- hier sind flyer
    http://www.bei-abriss-aufstand.de/wp-content/uploads/BAA-Aktionswochenplakat5-2010-09-04_2.pdf <- und hier das plakat.
    alles unter flyer oben in der leiste

    das mit dem treffpunkt würde mich auch interessieren. oder läuft das ganze wie bei der menschenkette um den bahnhof ab und alles ist schon abgesperrt und jeder geht halt irgendwo da hin?

  14. Pingback: Gablenberger-Klaus-Blog » Blog Archiv » Demo, Freitag 10.9.2010 19 Uhr Stuttgart

  15. Pingback: Demo Termin Freitag « Stuttgart 21 FAIL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.