Stuttgart 21 auf Italienisch

Eine Aktivistin berichtet vom Kampf gegen die Hochgeschwindigkeitsstrecke in Norditalien.

Nicht nur in Stuttgart, sondern auch in Norditalien kämpfen zehntausende Menschen gegen den Bau eines zerstörerischen Bahnprojekts.

Veranstaltung mit Nicoletta Dosio, NO-TAV Komitee aus Val di Susa

Sonntag, 21. November 2010, 17 Uhr

Ort: Saal der Rosa-Luxemburg-Stiftung, Ludwigstraße 73a (Hinterhof)

S-Bahn-Haltestelle Schwabstraße

Mehr Infos

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Response to Stuttgart 21 auf Italienisch

  1. Pingback: Stuttgart 21 auf italienisch | Bei Abriss Aufstand

Kommentare sind geschlossen.