nächtliche Bauarbeiten am Hbf

Die Bahn hält sich auch weiterhin nicht an ihren am 29.3. verkündeten Baustopp. In der Nacht vom 19. auf den 20. April fanden Beton-Bohrarbeiten am Gepäckbahnsteig zw. den Gleisen 8 und 9 statt, auf dem Foto das Firmenfahrzeug. Was da gebaut wird, sieht nach Wasserleitungen aus, die verlegt werden sollen. Rohre, mit denen die Brunnen und die Messstellen mit dem Grundwassermanagement verbunden werden sollen?

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Responses to nächtliche Bauarbeiten am Hbf

  1. Betonbohrarbeiten auf dem Gepäckbahnsteig zwischen Gleis 8+9 durch die Firma DIAMANT Bohr + Trenn GmbH, Leonberg.

    Mit Hilti-Bohrmaschinen und Diamant-Lochbohrern mit einem Durchmesser von ca. 30-40 cm werden in den aufgebaggerten Löchern/Gräben auf dem Gepäckbahnsteig zwischen Gleis 8 und Gleis 9 Löcher durch den Beton ins Untergeschoß gebohrt!
    „Wir machen das Nachts damit die Öffentlichkeit nichts mitbekommt!“
    „Wir haben eine Schweigeverpflichtung unterschreiben müssen!“
    „Wir dürfen nicht sagen was wir hier machen!“

    http://bambuser.com/channel/Bahnhof201268/broadcast/1591105

    VIDEO !

    gestern war dort auch ein LKW der Firma Julius Bach, Stuttgart – diese Firma hat sämtliche Rohrleitungs-Arbeiten auf dem GWM-Gelände und im Park ausgeführt, im Bahnhof bei den Arbeiten am Gepäckbahnsteig Gleis 8/9 !

    http://bambuser.com/channel/Bahnhof201268/broadcast/1589098

    VIDEO!

  2. Erika Schock sagt:

    Wer kann die Bauarbeiten stoppen? Sind die Grünen und die SPD informiert darüber???Wenn die immer weiter heimlich Fakten schaffen, dann wird es für K21 immer schwieriger!!!

  3. Pingback: Was mir heute wichtig erscheint #268 - trueten.de - Willkommen in unserem Blog!

  4. Tom Görner sagt:

    ICh sag da nur noch eines: DB=Dunkelheits-Besessen weil sies nachts machen!
    Gut dass da noch „Kontrollettis“ waren, die diese Sauerei abgefilmt haben(vor allem den Dank an Bahnhof101268 der auch die anderen Sachen erwischt hat)

  5. schlumpf sagt:

    Jetzt wird es aber zeit!

    Auf! Auf! ihr Reiter Théodens!
    Zu grimmigen Taten: Feuer und Schlachten!
    Speer wird zerschellen, Schild zersplittern,
    Ein Schwert-Tag, ein Blut-Tag, noch ehe die Sonne steigt!
    Reitet! Reitet nun! Reitet zur Vernichtung und zum Ende der Welt

    sorry- aber das fiel mir spontan ein – als ich meinen bauch befragte;-)

Kommentare sind geschlossen.