vor einem Jahr: Mobilisierung für den 30.9. über BAA

Wir erinnern hiermit an den BAA-Artikel, der heute genau vor einem Jahr veröffentlicht wurde und der ganz erheblich dazu beigetragen hat, dass wir S21-Gegner alarmiert waren. Dadurch konnten viele von uns auf den Parkschützer-Alarm per SMS reagieren, der dann am 30.9. um 10:34 Uhr kam.

GROSSEINSATZ der Polizei: Donnerstag, 30.9. heute Vormittag [Update2]

In diesem Zusammenhang erinnern wir auch noch einmal an die eidesstattliche Erklärung von Parkschützer Mark Pollmann, der ebenfalls im Vorfeld von dem Einsatz erfahren hatte. Die Information, die er erhielt, besagte, dass der gesamte Mittlere Schlossgarten zur Abholzung vorbereitet werden sollte. Dass es dann soweit nicht kommen konnte, lag am mutigen und ausdauernden Widerstand von mehreren tausend Menschen im Laufe des 30.9.2010. An diesem Tag haben wir alle zusammen den Park vor der kompletten Abholzung geschützt.

Morgen Abend, am 30.9.2011, werden wir diese dramatischen Nachtstunden, als vor einem Jahr die Polizeikette alles abgeriegelt hatte und die Motorsägen aufheulten, mit einem Schweigemarsch und mit nächtlicher Musik begehen. Kommen Sie und zeigen Sie Ihre Empörung über diese bis heute nicht aufgearbeitete Nacht.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu vor einem Jahr: Mobilisierung für den 30.9. über BAA

  1. Baumschützer sagt:

    Danke dass es euch gibt und ihr euch schon so lange reinhängt

Kommentare sind geschlossen.