ALARM – Absperrung des Südflügels steht unmittelbar bevor! Der Südflügel bleibt – wir auch!

Die Vorbereitungen der Polizei für den Einsatz zur Absperrung des Südflügels sind abgeschlossen. Nach unseren Informationen aus verschiedenen, voneinander unabhängigen Quellen wissen wir, dass der Einsatz zur Absperrung des Südflügels heute Nacht zwischen 0:00 Uhr und 8:00 Uhr morgen früh beginnen wird.

Ein Großteil der Einsatzkräfte befindet sich bereits in der Innenstadt rund um den Hauptbahnhof. Wenn möglich, kommt am besten heute Abend vor 24:00 Uhr, spätestens aber mit der letzten S- oder U-Bahn zum Hauptbahnhof. Denkt daran, dass bei Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln der Hauptbahnhof nicht die einzige mögliche Aussteigehaltestelle ist, falls die Ausgänge Hauptbahnhof/Klettpassage bereits von der Polizei abgesperrt sind.

In der Innenstadt stehen an einigen Kreuzungen bereits Polizeifahrzeuge bereit, die wahrscheinlich durchfahrende Fahrzeuge kontrollieren werden.
Am Südflügel findet durchgehend bis Montag, 18 Uhr eine angemeldete Versammlung statt. Die Polizei muss Euch zu einer angemeldeten Versammlung durchlassen.

Die Versorger werden so lange wie möglich vor Ort sein, um Euch mit Essen und Getränken zu versorgen. Bringt aber bitte trotzdem Eure eigene Verpflegung mit, denn wir können nicht sagen, wie lange die Versorger im Falle einer Sperrung durchgelassen werden.

Stellt Euch auf einen längeren Aufenthalt ein. Unter dem Vordach des früheren Expressgutschalters gibt es wind- und regengeschützten Platz zum Sitzen und Liegen. Bringt Schlafsack und Isomatte mit.

Egal wann ihr nach Stuttgart kommt: Versucht zuerst zum Solarcafé an den Südflügel zu gehen. Als Anlaufpunkt für alle, die in die Stadt kommen und sich einen Überblick über die aktuelle Situation verschaffen wollen, gibt es ab 21:00 einen Infopunkt am Ferdinand-Leitner-Steg. Außerdem ist unsere Infotelefonnummer 0151/ 510 077 89 immer erreichbar.

Denkt daran, dass entschlossene Gegenwehr gegen den Abriss des Südflügels im Moment auch das beste Mittel ist, um den Park zu verteidigen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu ALARM – Absperrung des Südflügels steht unmittelbar bevor! Der Südflügel bleibt – wir auch!

  1. Pingback: Wichtige Infos | Bei Abriss Aufstand

Kommentare sind geschlossen.