Wir sind in Bewegung – 30. Mai, 19 Uhr

Am Mittwoch, den 30. Mai, um 19 Uhr findet in der Kellerschenke (DGB-Haus, Theodor-Heuss-Str.2a) die dritte Veranstaltung der Veranstaltungsreihe "Wir sind in Bewegung" statt. Thema: Visionen und Erfahrungen in politischen Bewegungen - Stuttgart, wohin des Weges? u.a. mit Holger Isabelle Jänicke, Gisela Vomhof, Peter Schadt

Am Freitag, 25.05., hat Mark seine Ersatzfreiheitsstrafe in der JVA Rottenburg angetreten, Tatvorwurf: Hausfriedensbruch. Die Aktion Selbstanzeige (an Parkschützer, Urbanstr.49A, 70182 Stuttgart schicken) läuft auf Hochtouren. In der Kalenderwoche 24 werden die Anzeigen gemeinsam öffentlich übergeben. Am 19. Juni findet die erste Gerichtsverhandlung vor dem Amtsgericht statt, Tatvorwurf: nicht unverzügliches Entfernen aus einer öffentlichen Versammlung am 15.02.2012. Die Berichte und Erlebnisse von Blockupy in Frankfurt bewegen uns.

Wir sind bewegt, wir sind da!

Mittwoch, 20. Juni, 19 Uhr: Versammlungsfreiheit - Ziviler Ungehorsam, Versammlungsrecht - Pflicht zum Ungehorsam gegen den Staat u.a. mit Thomas Trüten, Roland Blach

Mittwoch, 18, Juli, 19 Uhr: Protest oder Widerstand? "Protest ist, wenn ich sage, das und das passt mir nicht. Widerstand ist, wenn ich dafür sorge, dass das, was mir nicht passt, nicht länger geschieht." u.a. mit Hanna Poddig

Infos www.parkfunk.wordpress.com

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Response to Wir sind in Bewegung – 30. Mai, 19 Uhr

  1. Pingback: Wichtige Infos | Bei Abriss Aufstand

Kommentare sind geschlossen.