Mitmach-Aktion: Schlossgarten wieder freigeben, Herr Finanzminister!

Die Parkschützer haben heute diesen Offenen Brief an Finanzminister Nils Schmid geschickt. Machen Sie mit und unterstützen Sie die Forderung, dass der Schlossgarten wieder freigegeben wird, dass die Zäune entfernt werden - jetzt, wo amtlich ist, dass die Bahn vor 2014 nicht bauen kann.

  • per Fax: 0711 / 279-3893
  • per E-mail: nils.schmid@mfw.bwl.de oder poststelle@mfw.bwl.de
  • per Post: Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg, Postfach 10 14 53, 70013 Stuttgart
  • per Direktzustellung in den Briefkasten am linken Flügel des Neuen Schlosses

Brief als PDF-Datei

Brief in Textform:

Offener Brief: Schlossgarten wieder freigeben, Herr Finanzminister!

Sehr geehrter Herr Minister Schmid,

inzwischen ist es amtlich: Die Bahn kann nicht bauen! Vor diesem Hintergrund fordere ich Sie auf: Geben Sie den Mittleren Schlossgarten zurück! Sorgen Sie noch heute dafür, dass die Bahn den Zaun um die Liegewiese abbaut und der Park von den Bürgern wieder genutzt werden kann.

Die Bahn hat inzwischen eingeräumt, dass sie ihre Planung von Grund auf neu machen muss, weil sie in der alten Planfeststellung mit ungeeigneten Wassermodellen gearbeitet hat. Ein tatsächlicher Baubeginn vor 2014 ist ausgeschlossen, soviel wurde auch offiziell bestätigt. Das Grundwassermanagement ist Voraussetzung für die Bauarbeiten für Stuttgart 21. Ohne funktionierendes Grundwassermanagement ist das Tunnelprojekt Stuttgart 21 nicht realisierbar. Angesichts dieser Sachlage gibt es keine Rechtfertigung für die Zäune im Mittleren Schlossgarten und keine Rechtfertigung den Bürgern dieses Naherholungsgebiet vorzuenthalten.

Ihr Staatssekretär Ingo Rust schrieb unlängst in einem Brief an einen Bürger: „Der Schlossgarten dient als Repräsentationsfläche des Landes und als Naherholungsgebiet für die Bevölkerung. Er steht als ein Kulturdenkmal ersten Ranges und historischer Garten unter Denkmalschutz.“ Soll das Land Baden-Württemberg auf Jahre hinaus von einer verkommenen, eingezäunten Brache repräsentiert werden?

Mit freundlichen Grüßen

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Mitmach-Aktion: Schlossgarten wieder freigeben, Herr Finanzminister!

  1. Pingback: Wichtige Infos | Bei Abriss Aufstand

Kommentare sind geschlossen.