Medienberichte 29.9.

Tagesthemen aus Baden-Württemberg
SWR: S21 Demo - Tausende erinnern an "Schwarzen Donnerstag"
dpa: Schwarzer Donnerstag: Tausende erinnern in Stuttgart an Stuttgart-21-Polizeieinsatz
dapd: Berichtigte Neufassung - Mehrere Tausend erinnern an "Stuttgart 21"-Polizeieinsatz
PZ: Tausende demonstrieren erneut gegen Stuttgart 21
Schwäbische: Tausende demonstrieren gegen Stuttgart 21
StZ: Schwarzer Donnerstag: Vorwurf gegen Staatsanwälte
dpa: Zug entgleist in Stuttgart: 200 Reisende im IC gefangen
SZ: Auf der Fahrt nach Hamburg - Intercity entgleist im Stuttgarter Hauptbahnhof
StZ: Rettungskräfte im Großeinsatz - Zug am Hauptbahnhof entgleist
StZ: Nach IC-Entgleisung: Stundenlang Chaos am Stuttgarter Hauptbahnhof
dpa: S-Bahnen fahren nach Zugunfall wieder
dts: Mehrere Verletzte bei Zugentgleisung im Stuttgarter Hauptbahnhof
dapd: Passagiere eingesperrt: Bahnverkehr stundenlang eingestellt
dpa: EnBW-Ausschuss verzögert sich: Mappus-Befragung verschoben
StN: Einkaufstempel Milaneo: ECE will Shopping bis Mitternacht
StZ: OB-Wahl Stuttgart: CDU sucht nach einer neuen Strategie
StZ: Bettina Wilhelm im StZ-Gespräch: „Mein Trend geht nach oben“ - OB-Wahl
StZ: Talk mit Bettina Wilhelm: Schlagfertig und siegessicher - OB-Wahl

Überregionale Tagesthemen
n-tv: "Umfairteilen" ist angesagt: Tausende demonstrieren für Gerechtigkeit
Zeit: Demonstrationen: Zehntausende fordern höhere Steuern für Reiche
TAZ: „Umfairteilen“-Demonstrationen: Netter Spaziergang, mehr nicht
JW: Umverteilung in die BRD
FAZ: Zehntausende demonstrieren: Spanier und Portugiesen gegen Sparpolitik
SZ: Europa in der Krise - Was Europas Einheit gefährdet
DWN: EZB-Direktor Asmussen spricht erstmals von „galoppierender Inflation“
Tagesspiegel: Verfassungsschutzausschuss: Im Zwiespalt von Amt und Arbeit

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Response to Medienberichte 29.9.

  1. serioiusguy47 sagt:

    Steinbrück und der Schwarze Donnerstag

    S(teinbrück)21 Steinbrück ist keine Lösung für die SPD-Malaise, denn der Schmidt-Schmiedel-Kurs der Partei ist das Problem. Der Widerstand gegen S21 zeigt die Lösung. Zweiter Versuch.

    Das Abfeiern der Kohlschen Götterdämmerung und die Krönungsfeierlichkeiten der SPD fallen zwar nur zufällig mit dem Gedenken an den 30. September 2010 in Stuttgart zusammen, aber es passt vorzüglich. Denn Der Anfang vom Ende des rechten Shooting Stars Mappus markiert auch das (vorläufige?) Ende des Systems Kohl, das im System Mappus endgültig den Gipfel erreichte und Amok lief – in gewisser Weise eine zur Spitze getriebene Reminiszenz an die Eierschlacht von Halle am 10.05.1991. Gleichermaßen aber markiert dieses Datum das totale Versagen der Schmidt-Schmiedel-SPD und mahnt sie, ihren Katastrophenkurs endlich zu korrigieren, bevor es auch für sie zu spät ist……
    Weiter hier:
    https://www.freitag.de/autoren/seriousguy47/steinbrueck-und-der-schwarze-donnerstag

Kommentare sind geschlossen.