Bilder und Videos zur heutigen Aktion und Pressekonferenz „Hände weg vom Rosensteinpark“

_DSC6887

Hier finden Sie Bilder und hier ein Video der heutigen Aktion "Fünf vor Zwölf". Motorsägendröhnen vor dem Neuen Schloss sollten Nils Schmid ermahnen, den Gestattungsvertrag zur Abholzung von rund 100 Bäumen im Rosensteinpark NICHT zu unterschreiben!

Herzlichen Dank an alle, die vor dem Neuen Schloss mitgemacht haben!

Videos der Pressekonferenz im Rosensteinpark gibt es auf fluegel.tv

und auf cams 21.

Auf dem Podium der Pressekonferenz:
- Dr. Eisenhart von Loeper, Rechtsanwalt und Sprecher des
Aktionsbündnisses gegen Stuttgart 21
- Dieter Reicherter, Strafrichter a.D. am Landgericht Stuttgart
- Matthias von Herrmann, Pressesprecher der Parkschützer

Herzlichen Dank an Wolfgang Rüter, @peterpstuttgart, fluegel.tv und cams21!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Responses to Bilder und Videos zur heutigen Aktion und Pressekonferenz „Hände weg vom Rosensteinpark“

  1. Nick sagt:

    Eine gute und wichtige Aktion! Wäre selbst gerne dabei gewesen, war aber wegen anderer Verpflichtungen leider nicht möglich. eine Frage: Wann hat Grube diesen Spruch getan, den ihr als Plakat dabei hattet. Das würde ich zu gerne wissen, um ihn in Diskussionen zu nutzen. Guten Rutsch euch allen, Gesundheit und in jeder Beziehung „OBEN BLEIBEN“!

    • Friedrich sagt:

      Den Spruch hat Grube wohl gar nicht getätigt, aber das wird wohl niemand beweisen können.

      Bis zum Beweis des Gegenteils werden wir diesen also einfach weiter zitieren.

  2. Uwe sagt:

    Es wird sich jetzt zeigen, ob es noch Entscheider bei diesem Projekt gibt, die ihre Verantwortung wahrzunehmen bereit sind. Entscheidend ist, dass aus dem Staatsministerium das Eingeständnis kam (Statement Reicherter), dass der MSG unnötigerweise gerodet wurde. Der Finanzminister sollte offen eingestehen, unter welchem Druck er steht.

Kommentare sind geschlossen.