Medienberichte 25./26.2.

Tagesthemen aus Baden-Württemberg
AFP: Stuttgart 21: Verdacht auf Millionenbetrug
ARD: Subventionsbetrug bei "Stuttgart 21"?
TAZ: Umfrage zu Stuttgart 21: Ohne Wirkung
SWR: Subventionsbetrug bei Stuttgart 21?
Welt: Bahnhofs-Neubau: Augen zu und durch: Bund steht zu bei Stuttgart 21
VCD: Milliarden für Stuttgart 21 belasten Verkehrsetat und bringen Schienenausbau zum Stillstand
Badische: Bahn: Ein Ausstieg rechnet sich nicht
dapd: Strobl kritisiert Hermann für dessen Haltung bei "Stuttgart 21"
dapd: Bahn will bei "Stuttgart 21" in Vorleistung gehen
Sonnenseite: Mehrheit gegen Stuttgart 21
dpa: Umfrage zu Stuttgart 21: Mehrheit der Baden-Württemberger gegen Bahnprojekt
dpa: Mehrheit ist gegen "Stuttgart 21"
dpa: Baden-Württemberg: Mehrheit gegen Stuttgart 21
dpa: Stuttgart 21: Grube will wegen Mehrkosten notfalls klagen
dpa: Stuttgart 21: CDU-Landeschef für "Konklave" statt Klage
dpa: Bahnchef will notfalls klagen
dpa: Stuttgart: Streit über Mehrkosten für Airport-Bahnhof
dpa: Grube will wegen Mehrkosten notfalls klagen
dpa: S21: SPD will neu verhandeln
dpa: Stuttgart 21: Die Bahn soll klagen
dts: Stuttgart 21: Bahn-Aufsichtsrat empfiehlt Klage
dpa: "Stuttgart 21": Deutsche Bahn geht wegen Mehrkosten in Vorleistung
StN: Neue Umfrage: Stuttgart 21: Mehrheit dagegen
Stn: Handwerker-Präsident kritisiert - man ist generell beim Bau von Großprojekten nicht ehrlich
StZ: Stuttgart 21: Zuschuss der EU zu Unrecht erhalten?
StZ: Stuttgart 21: Bahn: Weiterbauen ist etwas wirtschaftlicher
Solid: Schäuble: "Stuttgart 21 wird gebaut"
Agitano: Dr. Franz Alt: Vom Elend der Großprojekte
SIR: Rosensteinpark: Stuttgart 21: Demonstranten behindern Baumfällarbeiten
Travel: Stuttgart 21: Das Milliarden-Projekt soll weiter finanziert werden
Polizei Stuttgart: Protest bei Gehölzarbeiten – Ca. 50 Personen machen Krawall

Überregionale Tagesthemen
Tagesspiegel: Bauarbeiten: Mit jeder Baustelle kassiert die Bahn
Tagesspiegel: Verkehrsverbund prangert an: Die Bahn kassiert für Umwege
MOZ: Mängel bei der Bahn bremsen Regionalzüge aus
dapd: Verkehrsverbund: Bahn profitiert von langen Streckensperrungen
Rhein Zeitung: Kreuznacher Bahnhof: Kämmerer Heinrich wehrt sich gegen Mehrkosten
Gmünder: „Sie dürfen ruhig lästern“
Schwäbische: Grube zeigt offenes Ohr für die Ostalb
Schwäbische: „Was sich rechnet, machen wir“
Schwäbische: Bahnchef Grube besucht die Ostalb
dpa: Verkehrsverbund verteidigt geplante Fahrpreiserhöhungen
rbb: Marodes Schienennetz sorgt für Verspätungen
AFP: Bundeskanzlerin Merkel: Die zwei Gesichter der Angela M.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Presseberichte abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Response to Medienberichte 25./26.2.

  1. ungezaehlt sagt:

    Noch ein lesenswerter Artikel aus der SZ von Montag: Führungsfehler und falscher Korpsgeist

Kommentare sind geschlossen.