Stuttgart 21: Aktualisierte Darstellung aus dem Turmforum

S21- Aktualisierte Darstellung Gegenüberstellung: Klaus Gebhard - Bedenkenswerter Kommentar dazu hier.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Stuttgart 21: Aktualisierte Darstellung aus dem Turmforum

  1. beatewürtele sagt:

    Wo sollen da noch die Fahrgäste aneinander vorbei kommen ?
    Dieses Plakat sollte noch an der Mahnwache , gut sichtbar neben unseren Visionen untergebracht werden
    Schreckliche Zukunft für alle Bahnfahrer/innen, warum nur schlafen noch so viele Menschen ?

  2. Arnold sagt:

    Selbst die korrigierte Darstellung ist noch geschönt. Woher nehmen denn die Züge ihren Strom?

    • Arnold sagt:

      PS. Ich hätte genauer hinschauen sollen. Links und rechts kann man die Leitungen sehen. Die Perspektive ist ungewohnt. Ich hätte die Oberleitungen oben erwartet.
      Die Decke ist allerdings immer noch zu hell wie man s. HIER im Vergleich sehen kann.
      Nebenbei bemerkt sind auch die Belichtungsdaten, die im verlinkten Bild zu sehen sind Interessant: ISO 200, Blende 2,6 und 1/50 Sek. Ich selbst habe in diesem Bahnhof ein Bild gemacht und wenige Minuten Später im Frankfurter Kopfbahnhof mit gleicher Blende und gleicher ISO Zahl. Ergebnis 1/40 Sek im Flughafenbf. zu 1/640 Sek im Kopfbahnhof.

      • Arnold sagt:

        Noch ein PS. Werbeagenturen zeigen den Flughafenbf so:
        HIER
        Man sieht, die Decke ist farblich mit S21 vergleichbar.

  3. M.G.-B. sagt:

    Nettes Bahnhöfle – schön eng u. kuschelig – genau das Richtige für Schlangenmenschen od. Sardinen wie Du u. ich. Und die grafischen Schattenspielereien so herrlich irritierend! Dazu noch eine Rutschbahn (nat. nicht sichtbar). Was will der Eventreisende mehr?
    In der StZ steht heute, Hannes R. moniere, die Preisexplosion sei im Turmforum noch gar nicht angekommen. Auch würde ein Glubschauge fehlen!

  4. beatewürtele sagt:

    Prestigeobjekt ?
    Schneller als unser Kopfbahnhof ?
    Nein !!!
    Eine weitere Schande für unsere Stadt.

Kommentare sind geschlossen.