www.strafvereitelung.de war kurzzeitig down wg. Überlastung

Die neue Webseite www.strafvereitelung.de war heute kurzzeitig nicht erreichbar, weil innerhalb von einer halben Stunde 1.500 Leute darauf zugegriffen hatten. Das hat den Server überlastet. Und das zeigt, wie hoch das Interesse der online-Leserschaft ist.

Wer mit dieser Meldung nicht viel anfangen kann, kann ja einfach mal die Webseite besuchen und dort Dokumente aus dem Kanzleramt einsehen, in denen es um die Einflussnahme von Merkel und Pofalla auf den Weiterbau von S21 geht.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu www.strafvereitelung.de war kurzzeitig down wg. Überlastung

  1. Cindy sagt:

    Es ist gut, dass sich so viele für Eure Seite interessieren, am Sonntag habe ich einen Rettungssanitäter, der meinte, dass doch schon in den 90iger Jahren hätte dagegen gewettert werden können und keiner was unternommen habe, klaren Wein eingeschenkt und auf die BAA Seite hingewiesen. Dass nun endlich ein Richter mal wirklich nachgedacht hat und ein faires Urteil gesprochen hat freut mich ganz besonders

Kommentare sind geschlossen.