Ölfässer in der Klettpassage als Lagerplatz?

Foto: Axel

Am heutigen Dienstagvormittag wurden zahlreiche Ölfässer in der Klett-Passage (Nähe Ausgang Königstraße/Schlossgarten) abgestellt.  Es handelt sich lt.  Aufschrift auf den Fässern um ein Öl der Sorte Q8 (Hydrauliköl).  Offensichtlich wurde die Klett-Passage als Lagerplatz für diese Fässer ausgewählt. Für wie lange? Und für welchen Zweck? Für eine Baustelle? Vor allem stellt sich die Frage, wie es mit dem Brandschutz ausschaut!

Unser Fotograf, Axel, hat sich mit dieser Frage auch an die Ingenieure22 gewandt. Wir sind auf eine Antwort sehr gespannt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Ölfässer in der Klettpassage als Lagerplatz?

  1. Michael Becker sagt:

    Das Hydrauliköl ist vermutlich für Rolltreppen /Aufzüge, nicht besonders hübsch, passt also prima dahin….

Kommentare sind geschlossen.