Medienberichte 17.12.

n-tv: Einsatz gegen S21-GegnerMappus gab grünes Licht
ZEIT: Mappus hat Einsatzplan der Stuttgarter Polizei gebilligt
Stuttgarter Zeitung: Polizeieinsatz im Schlossgarten - Mappus wusste Bescheid
Hamburger Abendblatt: Gesellschaft für Sprache: "Wutbürger" vor "Stuttgart 21" – die Wörter des Jahres 2010
AdHocNews: Wer legte den Einsatztermin fest?
NewsAdHoc: “Wutbürger” ist Wort des Jahres 2010
Süddeutsche Zeitung: Bürgerproteste gegen Großprojekte "Hier können Sie praktisch nur verlieren"
Stuttgarter Nachrichten: Die Bahn soll die Altlasten aus dem Boden holen
SüdwestPresse: Zählmethoden bei Demos und ihre Tücken
Rhein-Neckar-Zeitung: "Mannheim 21" nimmt Tempo auf
Stuttgarter Zeitung: Untersuchungsausschuss - Experten sind sich uneins
Mannheimer Morgen: Oberbürgermeister von  Mannheim wegen Unterstützung von Stuttgart 21 in der Kritik
Stuttgarter Zeitung: Widerstand gegen Vollzugbeamte: Blockiererin wird verwarnt

Dieser Beitrag wurde unter Presseberichte abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Medienberichte 17.12.

  1. S21-Nein-Danke sagt:

    Bahn soll Altlasten aus dem Boden holen

    Es betrifft momentan thematisch Leinfelden, aber:
    Ha, was schwätz ich schon seit Wochen – dass dieses Thema in die Faktenschlichtung gehört hätte?

    Na? Dreck kommt immer irgendwie und irgendwo hoch *fg* Bin mal gespannt, wie das dann in Stuttgart gelöst werden soll, wenn sich die Bahn als Verursacher schon in Leinfelden so mädchenhaft anstellt, die Kosten werden nämlich deutlich höher sein als in LF

Kommentare sind geschlossen.