Wandern mit Mappus am 13. Januar im Schönbuch. Bitte rechtzeitig anmelden.

Mappus beeinflusst die Presse

Escheut sich nicht, die Damen und Herren der Landespressekonferenz zum Wandern einzuladen.

Von: *"Hawerkamp, Nina (StM)" <Nina.Hawerkamp@stm.bwl.de>
Datum: *Mon, 27 Dec 2010 14:11:39 +0100
An: *<undisclosed-recipients:;>
Betreff: *StM LPK Einladung MP Wanderung 13.1.11

Einladung zum Wandern mit MP Mappus

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

Ministerpräsident Stefan Mappus lädt Sie zu einer gemeinsamen Wanderung am Donnerstag, 13. Januar 2011 in den Schönbuch ein.

Die zweistündige Wanderung wird am Wanderparkplatz „Saurucken“ in Entringen beginnen und Sie gemeinsam mit Ministerpräsident Mappus zur Königlichen Jagdhütte führen. Dort laden wir Sie zu einem Mittagessen ein.

Wir bieten für die gemeinsame Wanderung einen Bustransfer von Stuttgart nach Entringen an. Das Fahrzeug wird um 9.00 Uhr am Stuttgarter Landtag abfahren und gegen 13.00 Uhr von der Königlichen Jagdhütte wieder zurückfahren.

Sollten Sie mit dem eigenen PKW anreisen, ist Treffpunkt für die Wanderung um 9.45 Uhr am Wanderparkplatz „Saurucken“ in Entringen. Eine Anfahrtsbeschreibung ist beigefügt. Ein Bus bringt Sie von der Königlichen Jagdhütte zurück zum Parkplatz.

Informationen zum Ablauf der Wanderung sind angefügt.

Die Wanderung führt uns durch Waldgebiet - bitte denken Sie an wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung bis Montag, 10.
Januar 2011, 12.00 Uhr, auf beiliegendem Antwortbogen.

Für Fragen steht Ihnen Frau Hornikel (Tel. 0711 2153-212) gerne zur
Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Heiko Kusche

Sprecher der Landesregierung

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Wandern mit Mappus am 13. Januar im Schönbuch. Bitte rechtzeitig anmelden.

  1. ebse sagt:

    Da das schon vorbei ist, meine Frage:

    Gibt es daraus neue Erkenntnisse? Hat sich ein Teilnehmer geäußert?

    War wohl sch…kalt, auf jeden Fall. Arme Presse. Wo die überall mitmachen (müssen)….

Kommentare sind geschlossen.