Neujahrsempfang 3.1.: Gute Widerstandsvorsätze für „Bauzaun plus“

Beim Neujahrsempfang am Montag, 3.1. ab 18 Uhr wünschen wir uns jede Menge gute Widerstandsvorsätze für das neue Widerstandsjahr. Der "erste" Bauzaun wurde ja komplett ins Museum Haus der Geschichte gekarrt. Das bietet uns die Gelegenheit, den neuen, noch recht leeren Zaun zum "Bauzaun plus" zu gestalten. Mit Kabelbindern oder Drähten oder stabilen Schnüren lassen sich die Vorsätze am besten befestigen.

Der erste Bauzaun wurde deutschlandweit berühmt durch die Kreativität, die hinter den vielen tollen Exponaten stand. So darf es ruhig weitergehen. Vielleicht gibt es zu Ostern dann schon ein "Bauzaun plus"-Buch?

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Responses to Neujahrsempfang 3.1.: Gute Widerstandsvorsätze für „Bauzaun plus“

  1. mi_mi sagt:

    was ich nicht verstehe, ist:
    warum geht ihr nicht offensiv bzw. zielgerichtet an die presse (eine pk z.b.)?
    sind denn z.b. die geologischen gutachten seit den (vermeintlichen) „fakten“-gesprächen jemals eingefordert worden?
    warum macht man dies und andere defizite nicht gezielt publik?
    vor der geissler(i)schen ära ging das doch auch?!

    wenn solche umstände nicht (im wort sinn ->) angeprangert werden via gezielter pressearbeit eurerseits – dann sind die zweifelsohne wahren, guten & schönen aktionen ebenfalls eurerseits doch auch nur „opium für das volk“.

    oder geht’s darum, um eventuell bestimmte parteien, die regierungsfähig in den landtag einziehen wollen nicht zu kompromittieren?
    hmm, dann wird sich aber wohl leider nicht viel ändern in der zukunft. 🙁

    • Matthias von Herrmann sagt:

      Gute Idee, danke. Wir machen, was möglich ist. Die Medien müssen es halt auch aufgreifen, was nicht immer passiert.

      • Kephren sagt:

        Kann es sein dass hier ein kleiner Fehler aufgetreten ist ?

        Zitat:
        Musik: Justin Sullivan & friends (New Model Army)

        Wir bekommen einige Fragen aus den New Model Army Foren ob das stimmt. Meines Wissens spielt dort aber „About Schmitt“ und nicht Justin.
        Was stimmt nun 🙂 Bitte um Aufklärung, Dankööö.

        Wünschen auch noch allen ein gesundes und kraftvolles neues Jahr OBEN BLEIBEN !

Kommentare sind geschlossen.