Alles Gute zum neuen Jahr 2011!

Stefan Mappus' Mondfahrt: Da kann er dann oben bleiben!

Grafik: Peter Gierhardt

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Responses to Alles Gute zum neuen Jahr 2011!

  1. Aneli sagt:

    Ein gutes Neues Jahr!

    wünscht
    Aneli

    PS:
    Da fehlt der Schuster!

    • Ursula Becker sagt:

      Wurde denn Bauherr Grube aus Gründen nicht verantwortbarer
      Mondverschmutzung auf der Erde zurückgelassen ?

  2. Matthias von Herrmann sagt:

    Schuster fehlt nicht, der hat im Gerangel um die besten Fensterplätze nur den Kürzeren gezogen und liegt nun mit zwei blauen Augen im hinteren Teil der Rakete zwischen Tanjas Schminkköfferchen und Heriberts Pflasterstein-Set (das dieser am 30.9. partout nicht losgeworden ist, obwohl er es all den 32.000 Parkschützern persönlich angeboten hat).

  3. S21-Nein-Danke sagt:

    Dem Kopfbahnhof, dem mittleren Schloßgarten (=Park), den Aktivist_Innen und allen S21 Gegner_Innen ein erfolgreiches 2011 gegen das korrupte Lügenpack – möge sich S21 und Plus in Luft auflösen und der jüngste MP sich für alle Zeiten davon schleichen „lassen“ Frau Gönner kann er als „Abfindung“ für seine schlechtesten Dienste am Volk mitnehmen 🙂

  4. Wolfgang Weiss sagt:

    Tolle Idee das mit dem „Lügenpack-Shuttle“ von Euch…..
    In Anlehnung an einen James-Bond-Titel fiel mir allerdings spontan dazu ein:
    „Der Mond ist nicht (weit) genug…!“ 😉
    Gutes OBEN BLEIBEN 2011 Euch allen !

  5. Julia sagt:

    ähm, und liegt Grube auch irgendwo auf dem Boden, weil er sich ja lieber gerne unten tummelt?
    Und wer ist der Mann im Mond? Der Teufel?

Kommentare sind geschlossen.