S21-InfoMobil wird am 21.1. auf CMT-Messe vorgestellt

Am Freitag, 21. Januar, wollen die S21-Betreiber bei einer Pressekonferenz um 13 Uhr ihr tolles Infomobil zum Prestigeprojekt S21 vorstellen.

Startschuss für das InfoMobil Stuttgart 21
am Freitag, 21. Januar, um 13.00 Uhr,
auf der CMT in Stuttgart, Messe-Piazza

Anwesend sind:

  • Verkehrsministerin Tanja Gönner
  • Dr. Peter Kulitz, Präsident der IHK Ulm und des baden-württembergischen Industrie- und Handelskammertags
  • die Sprecher für das Bahnprojekt Stuttgart-Ulm, Dr. Udo Andriof und Wolfgang Dietrich

Wenn das mal keine Konkurrenz zu unserer InfoOffensive sein soll. Sie nehmen unsere Herausforderung an, das freut uns doch. Man kann sich ja vor Ort ansehen, was sich Gönner & Co. da so ausgedacht haben...

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu S21-InfoMobil wird am 21.1. auf CMT-Messe vorgestellt

  1. Ingrid Merglen sagt:

    Bin gespannt,ob da ein PLUS mit draufsteht,wenn nicht,ist das ein Lügen-Mobil und kann für den Fastnachtsumzug als der schlechteste Witz des Jahres vornedrausfahren:,begleitet vom Schlichter mit der Schärpe:S21 ist BASTA -vorbei!Nichtwahr,die Leute haben es ALLE gehört!

  2. Günter Fritz sagt:

    Was Wolfgang Drexler nicht geschafft hat, wird ein S21-Info-Mobil erst recht nicht schaffen. Nämlich die Leute für dumm zu verkaufen.

    • Hans-Martin sagt:

      Was der Gegner nicht geschafft hat,gelingt dem Aktionsbündnis
      spielend–demobilisieren,wegducken.

  3. Ursula Becker sagt:

    Kann man da unsre Tanja nicht als Gallionsfigur festschrauben mit
    Sprechautomatik ?

Kommentare sind geschlossen.