erste so-da-Brücke der Neubaustrecke

Diese Fotos wurden heute früh an der geplanten NBS-Brücke an der A8 bei Aichelberg gemacht. Darauf sieht man drei Dinge:

  1. An der Neubaustrecke wird gebaut, trotz angeblichem Baustopp und trotz ausstehender Planfeststellung an einigen Abschnitten
  2. Der erste Brückenpfeiler ist schon weitgehend fertig.
  3. Es werden gerade Betonfertigteile angeliefert, also auch heute gearbeitet.

Dies ist die erste "so-da-Brücke" der Neubaustrecke: Die Brücke steht einfach so da, ohne Anschluss mangels Planfeststellung. Hiermit sollen Tatsachen zementiert werden, der von Grube verhängte Baustopp ist nichts als ein Märchen gewesen. Und die Forderung von SPD-Chef Nils Schmid nach einem Baustopp wird von der Bahn nicht gehört.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

19 Antworten zu erste so-da-Brücke der Neubaustrecke

  1. FRIEDEN sagt:

    Wer gegen Gesetze verstößt (ohne Planfeststellungsverfahren baut), ist ein Gesetzesbrecher! Wer Gesetze vorsätzlich, also wider besseren Wissens bricht, ist somit ein VERBRECHER!
    Habe von der DB und Grube eigentlich nichts anderes erwartet!
    Oben bleiben!

    • uschi sagt:

      lieber Frieden,
      ich muss dir voll zustimmen. WIR wissen das ja schon lange, aber wie kriegen wir die Info ans Volk?!

    • Lieber schlau als Parkschützer sagt:

      Verleumdung ist ebenfalls ein Verbrechen, man beachte §§ 187, 188 StGB.

    • Georg K. sagt:

      Wenn man ja Ahnung hätte…
      Es wird hier nicht ohne Planfeststellung gebaut, da der Planfeststellungsbeschluss für diesen teil der Strecke vorliegt.
      Aber von einem Parkschützer erwarte ich diese Differenzierung nicht 😀

  2. LOL sagt:

    Wo ist das Problem? Die Wutbürgerstasi überwacht doch alles, habt ihr nicht die Pressemeldungen gelesen oder was?

    http://www.direktzu.de/stuttgart21/messages/31934#id_answer_32161

  3. Lieber schlau als Parkschützer sagt:

    Was wird denn da gezeigt? Der Bau einer Fußgängerbrücke? Eine Bahn jedenfalls nicht…

  4. Antwort gesucht sagt:

    Ich finde es gut, wie hier der Baufortschritt dokumentiert wird. So bleibt zumindest etwas von den Parkschützern für die Nachwelt, wenn Stuttgart 21 im Jahre 2019 fertiggestellt ist.

    • Max sagt:

      Sach mal, ist da irgendwo eine Höhlendecke eingestürzt oder wo kommt ihr Trolle plötzlich alle her?

  5. GUT SO sagt:

    Richtig so! Weiterbauen für die Zukunft Baden-Württembergs!
    Von einem Baustopp war übrigens nie die Rede. Die Bauarbeiten an der Brücke laufen schon seit Wochen weiter!

    • Tom Görner sagt:

      ERROR:
      Da hab ich andere Informationen: Die BAhn wollte einen Baustopp machen bis die Regierung ihren neuen Ministerpräsidenten hatund dnn auf eine Entscheidung warten

  6. Weiterbauen sagt:

    Wo bitte steht geschrieben, dass nur die Grünen die Wutbürger verarschen dürfen? 🙂

  7. Warum hat den niemand den LKW-Fahrer befragt?

  8. Steve Boyson Plus sagt:

    Sind gerade Trollferien oder woher kommen all die kleinen Schäufelchen?
    Fakt ist:

    DER BAUSTOPP IST KEINER!

    (als wenn wir es NICHT gewusst hätten)

    Bahn == Lügenpack.

    • Trolldetektor Plus sagt:

      Der obige Kommentar enthält mehrere Beschimpfungen (u.a. Lügenpack) und wurde freigeschaltet.

      Der Baustopp ist kein genereller – die Bahn hat dies bereits mehrfach klar kommuniziert. Allerdings müsste man dazu entweder zuhören, wenn Andere reden, oder auch mal Texte komplett lesen und versuchen zu verstehen.

  9. JETZT HAB ICHS VERSTANDEN, nachdem ich das Foto mehrfach und länger angeschaut habe, das ist nur EINER von mindestens DREI Brückenpfeilern! Nebeneinander! Das ist der welcher in die Mitte kommt! Die bauen ja sicher noch in die Breite? Oder? Hab ich was falsch verstaaden?

  10. Pingback: Bahn baut weiter an NBS-Brücke bei Aichelberg | Bei Abriss Aufstand

  11. Pingback: Bahn baut weiter an NBS-Brücke bei Aichelberg - Initiative Barriere-Frei - Gegen Stuttgart 21

Kommentare sind geschlossen.