Baupläne der Bahn für die nächsten 4 Wochen

Der Technikvorstand hat in einem Brief an Verkehrsminister Winfried Hermann die Bauarbeiten der nächsten Wochen wie folgt festgelegt. Wir nehmen das mal als grobe zeitliche Richtlinie, denn die Bahn hat ja schon viel angekündigt und hat sich dann doch nicht an ihre eigenen Pläne gehalten.

Den gesamten Brief finden Sie hier:
Seite 1
Seite 2
Seite 3
Seite 4

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Responses to Baupläne der Bahn für die nächsten 4 Wochen

  1. ST20/6 sagt:

    Die wollen die ganzen Rohre in einer Woche verlegen?

  2. Renderer sagt:

    @ST20/6
    Ich denke kaum, dass in einer Woche die Rohre bis zum Neckar verlegt sein werden. Genausowenig wird der Südflügel in nur einer Woche entkernt. Die Kalenderwochen dürften daher eher den jeweiligen Beginn markieren. Da die Kampfmittelsondierung vermutlich keine drei Wochen in Anspruch nehmen wird gehe ich davon aus, dass die Rohrmontage und alle anderen Tätigkeiten bis zum Baustart des Technikgebäudes fertig sein sollen. Daher die „Lücke“ von zwei Wochen.

  3. Max sagt:

    „Kampfmittelsondierung“? Suchen die im Technikgebäude nach liegengebliebenen CS-Gas-Kanistern oder wat?

    • S21-Nein-Danke sagt:

      Nö, nach Weltkriegblindgängern

      Wie kann da ein Baustart des Technikgebäudes stattfinden – ich dachte Wolf und Müller wollen nicht und raten ab?

  4. Piti sagt:

    Hier ein ganz eindeutige Aussage von Kefer; Die Bagger werden ab nächste Woche wieder rollen…

    http://www.swr.de/zur-sache-baden-wuerttemberg/-/id=3477354/did=8170114/pv=video/nid=3477354/q190ni/index.html

  5. Pingback: Was mir heute wichtig erscheint #275 - trueten.de - Willkommen in unserem Blog!

  6. Vertrauen in die Grünen sagt:

    Das ist bestimmt ein Spion im Ministerium Hermann, wenn da ein an ihn gerichteter Brief so einfach abfotografiert werden kann. Tja, was soll man dazu nur sagen…?

Kommentare sind geschlossen.