Demo in Esslingen 6.7. 19:30: Se Energy-Turn – Die Energiewende

Am heutigen Freitag, 6. Juli, findet als Auftakt zum "Esslinger Bürgerfest" der so genannte "Schwörtag" statt. Als Gastredner hat Herr Dr. Zieger ausgerechnet Günther Oettinger, EU-Kommissar für Energie und ehemaliger baden-württembergischer Ministerpräsident, eingeladen.

Aus diesem Grund veranstaltet die Esslinger Initiative gegen S 21 eine Gegenkundgebung:

Motto: "Se Energy-Turn - Die Energiewende"

Freitag, 6. Juli, 19.30 - 20.30 Uhr
Esslingen: Am Schelztorturm
(google map)

Redner:

  • Andreas Ströder, Esslinger Initiative gegen S 21: Was "Energiewende" eigentlich bedeutet.
  • Jörg Exner, Tunnelblick-Redaktion: Oettinger, Stuttgart 21 und die Energiewende
  • Reinhold Riedel, Esslinger Initiative gegen S 21: Oettingers "Energiewende" - EU-Kommissar setzt weiter auf Atomenergie

Moderation: Dr. Karl Pfaff

Für die musikalische Unterstützung sorgen "Capella rebella" und die Trommler der "Lokomotive Stuttgart". Und natürlich gibt es den druckfrischen TUNNELBLICK 17: "Der Bock als Gärtner".

Siehe auch Rede bei der 124. Montagsdemo zum gleichen Thema.

Mit dem "Schwörtag" führen OB Zieger und der Esslinger Gemeinderat eine Tradition weiter, in der sich der Esslinger Magistrat und die Esslinger BürgerInnen über vier Jahrhunderte lang (bis 1801) die gegenseitigen Rechte und Pflichten beschworen. Schwerpunkt ist diesmal: "Herausforderungen der Energiewende in Deutschland und Europa".

Günther Oettinger...
...der Mann, der seine Beamten anwies, die von Ihnen berechneten, weit über den offiziellen Zahlen liegenden Kostenprognosen für Stuttgart 21 zu verschweigen, weil sie "in der Öffentlichkeit schwer kommunizierbar" seien.
...der Mann, dessen Welt am westlichen Rand von Kühen und Meer begrenzt wird.
...der Mann, der die Finanzierungsvereinbarungen für Stuttgart 21 unterschrieben hat - für einen Bahnhof also, der zweieinhalb mal so viel Energie verbrauchen würde wie der bestehende Kopfbahnhof.
...der Mann, der die europäischen Atomkraftwerke einem "Stresstest light" unterzieht.
...der Mann, der den Bau neuer Atomkraftwerke in Europa subventionieren will.
...der Mann, der uns etwas über "Herausforderungen der Energiewende in Deutschland und Europa" erzählen will: Der Bock als Gärtner!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Demo in Esslingen 6.7. 19:30: Se Energy-Turn – Die Energiewende

  1. Pingback: Wichtige Infos | Bei Abriss Aufstand

Kommentare sind geschlossen.