2.500 Teilnehmer bei der 450. Montagsdemo

2.500 Demo-Teilnehmer an einem schneeregnerisch-kalten Januar-Abend im zehnten Jahr des Protests gegen S21 - das ist ein klares Signal an die Politik, das S21-Desaster zu beenden und auf das Alternativkonzept Umstieg 21 zu setzen.

Die Polizei hat übrigens bei 800 Teilnehmern mit dem Zählen aufgehört 🙂

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu 2.500 Teilnehmer bei der 450. Montagsdemo

  1. Ralf Maus sagt:

    Es ist schon unglaublich, wieviele Bürger es in Stuttgart noch gibt, die mitdenken und klar zum Ausdruck bringen, welcher Wahnsinns-Unfug mit dem sog. S21 über die Stadt ausgeschüttet wird. Hinten und vorne wird es immer enger, die U-Bahnverbindung zum Hbf über Jahre blockiert, die Flughafenanbindung ein planerisches Desaster, und so weiter.
    Warum greift auch heute immernoch kein mitdenkender Politiker die S21-Alternative „Umstieg 21“ auf? Ich sag es besser nicht, warum…

Kommentare sind geschlossen.