3x Medien-Tipp: Arno Luik über den Schaden in der Oberleitung der Bahn AG

Autor und Bahn-Kenner Arno Luik darf auf 3 Sendeplätzen (SWR TV, SWR 2, 3sat) über die Defizite und die Egoisten und die Versager bei der Deutschen Bahn sprechen. Damit wirbt er auch gleich für sein Buch "Schaden in der Oberleitung", das viele Hintergründe der Misere der DB AG aufzeigt.

Ich habe das Buch gelesen und kann es jedem verkehrspolitisch / schienenpolitisch interessierten Bürger sehr empfehlen. Auch ich habe noch ein paar Dinge hinzugelernt, obwohl ich mich seit 10 Jahren mit dem Thema beschäftige.

Hier die jeweiligen Ankündigungsseiten:

So, 24.5.2020, 7:30 Uhr, SWR TV Tele-Akademie

So, 24.5.2020, 8:30 Uhr, SWR 2 Aula

So, 7.6.2020, 6:45 Uhr, SWR Tele-Akademie (Wiederholung auf 3sat)

Bei der 479. Montagsdemo am 2.9.2019 sprach Arno Luik auch schon zu dem Thema. Nun, ein gutes halbes Jahr später, ist er damit also auch bei den großen Medien angekommen. Wenn auch die Sendezeiten Sonntag früh alles andere als "prime time" sind.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.