Schlagwort-Archive: Blockadegruppe der Parkschützer

Diskussionsveranstaltung: Die Bewegung gegen S21: Über Selbstkritik zu neuem Selbstbewusssein?! 18.4.,19 Uhr

Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Diskussionsveranstaltung: Die Bewegung gegen S21: Über Selbstkritik zu neuem Selbstbewusssein?! 18.4.,19 Uhr

Offener Brief an Bürgermeister Schairer – Rücknahme von Bußgeldbescheiden

Die Blockadegruppe der Parkschützer und die SeniorInnen gegen Stuttgart 21 werden am 28. Juli einen Offenen Brief an Bürgermeister Dr. Martin Schairer übergeben mit der Forderung, die Bußeldbescheide im Zusammenhang  mit Versammlungen gegen das Projekt Stuttgart 21 zurückzunehmen ,  Kostenpfändungen … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Solidarität mit Ernest: Offener Brief an Landesbischof July zum Abschluss des Kirchentags

Heute wurde der offene Brief an Landesbischof July im Namen der 113 ErstunterzeichnerInnen (siehe unten) per Fax und Post verschickt. Wer auch noch unterzeichnen möchte, hat die Möglichkeit dazu an der Mahnwache bis zum Freitag, 12. Juni. Wir werden die … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Solidarität mit Ernest: Offener Brief an Landesbischof July zum Abschluss des Kirchentags

PM: Hunger(streik) nach Gerechtigkeit, damit wir klug werden / Offener Brief an Landesbischof July zum Abschluss des Kirchentags in Stuttgart

Presseerklärung der Blockadegruppe der Parkschützer und der SeniorInnen gegen S 21 vom Sonntag, 07. Juni 2015 Hunger(streik) nach Gerechtigkeit, damit wir klug werden: S21-Gegner eine Woche in Hungerstreik / Offener Brief an Landesbischof July zum Abschluss des 35. Deutschen Evangelischen … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Trotz vom VG Stuttgart anerkannter Rechtswidrigkeit: S21-Gegner in Erzwingungshaft – Soli-Aktion am Di. um 7 Uhr

Pressemitteilung der Blockadegruppe der Parkschützer und der SeniorInnen gegen S21 vom 01. Juni 2015: S21-Gegner in Erzwingungshaft trotz vom VG Stuttgart anerkannter Rechtswidrigkeit Am Samstag, 30. Mai 2015, wurde der S21-Gegner Ernest Petek verhaftet und befindet sich bis zum nächsten … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Verwaltungsgericht Stuttgart: Blockadefrühstück gilt als Versammlung

Presseerklärung der Blockadegruppe der Parkschützer vom 16. Juni 2014: Verwaltungsgericht Stuttgart: Blockadefrühstück gilt als Versammlung – S21-Gegner fordern Einstellung sämtlicher Verfahren gegen zu Unrecht verurteilte Aktivisten Nach dem Urteil des Verwaltungsgerichts Stuttgart vom 13.06.2014 fühlen sich die Gegnerinnen und Gegner … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Verwaltungsgericht Stuttgart: Blockadefrühstück gilt als Versammlung

Proteste gegen S21-Tunnelfeier: 400 Parkschützer stören Tunneltaufe

Am Freitag, 21. März, protestierten 400 Parkschützer gegen die S21-Tunneltaufe des Bad Cannstatter Tunnels. Von Pfeifen, Trommeln und „Lügenpack“-Rufen begleitet mussten die geladenen Gäste (u.a. Bahnchef Rüdiger Grube) an etwa 350 Parkschützern vorbei laufen, um zur S21-Tunnelfeier bei den Wagenhallen, … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Die Mischung macht’s: VA Der Widerstand am Beispiel der Agrogentechnik + Blockade

Veranstaltung mit Jörg Bergstedt, Projektwerkstatt Saasen Sonntag, 06.10.2013 um 19:30 Uhr Lilo-Herrmann-Haus, Böblingerstr. 105, Stuttgart Gentechnikkonzerne und Lobbygruppen entwickelten eine Kampagne zur Durchsetzung ihrer Profitinteressen und zur Anlage von Feldern mit genmanipulierten Pflanzen. Ab 2005 formierte sich eine spannende Mischung … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Mischung macht’s: VA Der Widerstand am Beispiel der Agrogentechnik + Blockade