ZDF: Frontal 21 – 22.11.11

Sehenswert: Frontal21-Sendung vom Dienstag.

Frontal 21: Verschwiegene Kosten - Stuttgart 21 vor der Entscheidung
Link zur ZDF Frontal21Seite 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten auf ZDF: Frontal 21 – 22.11.11

  1. NahDran sagt:

    Autsch! Wenn der “überregionale Regierungsfunk” so klar Position bezieht, dann haben die Befürworter ein echtes Problem!

    Also unbedingt in der Öffentlichkeit auf den Bericht hinweisen!

  2. S21-Nein-Danke sagt:

    🙂 Freut mich, dass ich was beitragen konnte. Ich halte noch Ausschau nach den “französischen Kühen”, bisher gab es ja nur die 51 sek. – hat jmd. einen vollständiger Mitschnitt oder einen Link?

    (@BAA: bekomme ich noch zu meiner Frage eine Antwort? 🙂 )

  3. egal sagt:

    Hallo,

    ich habe heute Wahlwerbung für S21 von Herrn Schuster zugesandt bekommen. Wie kann es sein, dass meine privaten Daten von der Meldebehörde zu diesem Zweck weitergeleitet wurden? Gibt es Möglichkeiten gegen diesen Amtsmissbrauch vorzugehen?

    • martin sagt:

      hier direkt bei “abriss-aufstand” hast du die Antwort.

    • Petra A sagt:

      Siehe HIER:
      Volksabstimmung wegen Verletzung der Neutralitätspflicht durch OB Schuster nicht möglich oder HIER:
      An alle BürgerInnen der Stadt Stuttgart – u.A.w.G. Um Antwort wird gebeten!
      Stuttgarter Oberbürgermeister missachtet Verfassung – Verstoß gegen Art 28 GG
      Unzulässige Wahlwerbung durch Oberbürgermeister Wolfgang Schuster

  4. Petra A sagt:

    Im Rahmen des Frontal21-Beitrags “Verschwiegene Kosten” über die Finanzierung von Stuttgart 21 vom 22.11.2011 hat das ZDF auch zwei längere Experteninterviews geführt:

    “Zwischen 50 und 250 Prozent” – Interview mit Professor Holger Mühlenkamp zu Kostensteigerungen
    http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/1499730/Zwischen-50-und-250-Prozent?setTime=0#/beitrag/video/1499730/Zwischen-50-und-250-Prozent

    “Das war kein Stresstest” – Interview mit Professor Hermann Knoflacher, Technische Universität Wien
    http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/1500798/Das-war-kein-Stresstest?setTime=5#/beitrag/video/1500798/Das-war-kein-Stresstest

    Beide Experten bestätigen kurz vor der Volksabstimmung die Kritikpunkte, die die Widerstandsbewegung gegen S21 ebenfalls ins Feld führt.

  5. Pingback: Robin Wood » Großdemo gestern, Volksabstimmung heute, Widerstand morgen und übermorgen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.