Netzwerk Recherche ehrt Publizisten zum Thema S21

Das Netzwerk Recherche, ein Verbund investigativer Journalisten, hat am 24.11. drei Publizisten geehrt, die zum Thema Stuttgart 21 kritische Fakten ans Licht gebracht haben:

  • Arno Luik vom Stern
  • Andreas Zielcke von der Süddeutschen Zeitung
  • Dr. Heiner Geißler

Die Verleihung als Video-Stream.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Responses to Netzwerk Recherche ehrt Publizisten zum Thema S21

  1. S. E. sagt:

    Super Sache! Das hat mich unheimlich gefreut. Für allem für Andreas Zielcke und seinen genialen Artikel!

  2. Weltenfrau sagt:

    Die Verleihung auf Video anzuschauen lohnt sich unbedingt im Zusammen- hang mit der regionalen und überregionalen Berichterstattung über S21.
    Die SN, SZ und der SWR werden zurecht kritisiert und Zusammenhänge aufgezeigt. Sehr interessant! Vieles von dem, was Heiner Geißler dort live gesagt hat, kann man seit gestern vielfach in der Presse zitiert lesen.

Kommentare sind geschlossen.