Medienberichte 08.12.

Gmünder Tagespost: Zaun ins Museum
Schwarzwälder Bote: Großen Fliegern reicht eine Startbahn
Stuttgarter Zeitung: Untersuchungsausschuss: Mappus soll bald aussagen
Schwäbisches Tagblatt: Großkundgebung und Demo gegen Stuttgart 21
kostenlose-urteile.de : Streit um Auflagen zur Luftreinhaltung im Planfeststellungsbeschluss durch Vergleich beendet
Focus: Gutachter hält Wasserwerfer-Einsatz für rechtswidrig
Süddeutsche Zeitung: Architektur von Stuttgart 21 - Wo ist das Guckloch im Beton?
Hamburger Abendblatt: Verschwieg die Deutsche Bahn deutlich höhere Kosten?
kobinet nachrichten: S21 – Warum Menschen mit Behinderungen oben bleiben wollen
Stern: Bahnchef Grube zur Stuttgart-21-Schlichtung: Große Korrekturen hatten nie eine Chance
Stuttgarter Zeitung: Bahn behielt Wissen um Kostenexplosion für sich
SWR: S21-Gegner muss 300 Euro Strafe zahlen
Frankfurter Neue Presse: S-21-Demonstration im Gerichtssaal
Badische Zeitung: Die Rheintalbahn ist hinter Stuttgart verschwunden

Dieser Beitrag wurde unter Presseberichte abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Medienberichte 08.12.

  1. andrea behrendt sagt:

    nun ja jetzt kommen die dinge ans licht das die bahn gelogen hat mit ihren schön-zahlen war ja bekannt. so kommt alles ans licht.
    nun ja es wird auch zeit mal den leuten von der gegenseite einen däpfer zu verpassen.die sollen in der wüste bauen aber nicht bei uns.
    oben bleiben und weiter kämpfen

Kommentare sind geschlossen.