Suchmeldung: Wo sind die Bäume geblieben?

+++ Stuttgarter Nachrichten: Baumverpflanzung: Stuttgart 21: Hier sind all die Bäume hin +++

Wer weiß, wo die bislang herausgerissenen Bäume eingetopft wurden? Wir brauchen Bilder von allen versetzten Bäumen an ihrem jeweils neuen Standort und natürlich auch eine möglichst genaue Ortsangabe, wo diese Standorte sind. Ganz besonders wichtig: der massakrierte RoWo-Baum (ehemals neben dem Parkplatzhäuschen).

Wenn Ihr Standorte wisst oder gar Bilder habt, tragt sie bitte hier als Kommentar ein. Wir wollen den Zustand der Bäume nach der Versetzung dokumentieren.

Im Voraus schon mal herzlichen Dank an alle Aufmerksamen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

21 Responses to Suchmeldung: Wo sind die Bäume geblieben?

  1. Petra sagt:

    Hallo, drei Bäume stehen in Stammheim vor dem Knast, wie abstrus. – Abstrus auch deshalb, weil dafür drei kleinere Bäume radikal gefällt wurden. Bilder folgen.

    Fünf Bäume stehen beim Wasen, teilweise noch mit Baumnummer. Ein dicker Baumstamm liegt ohne Astwerk am Boden. Bilder folgen.

    • name sagt:

      ja unbedingt bilder einstellen! und am besten mit genauen koordinaten (google)!

      und wo ist P9 neckartor?

      meinst du das hier?
      48.79091,9.225559 (koordinaten bei google eingeben…)

      hier (an der daimler-teststrecke nahe cannst.wasen) stehen mittlerweile wohl schon 5(!) bäume…

      bilder findet man u.a. hier:
      http://www.flickr.com/photos/59347007@N06/sets/72157626012149786/

      • Ungezaehlt sagt:

        Hallo ’name‘

        du hast einen Baum übersehen, dafür einen anderen fotografiert, den ich übersehen habe.
        http://www.flickr.com/photos/59450903@N04/

        Ich hatte den auf dem Hang zur Talstraße nicht bemerkt. Ein weiterer Baum steht hinter dem EnBW-Häuschen mit dem schönen Graffiti. (Bilder „Vertriebener Baum 5“ und „Vertriebener Baum 6)“

    • Dan Cortez sagt:

      Nein, das ist nicht abstrus. Die 3 kleineren Bäume kamen weg, weil ein paar Idioten die Rinde abgeschält hatten – keine Überlebenschance.

  2. anonymus sagt:

    die bäume lagen gestern beim parkplatz P9 Neckartor

    • Petra sagt:

      HEUTE wurden sie eingestopft, OHNE Stützen, daher bereits teilweise in Schräglage.. erbärmliches Baumsterben in Raten.

      • Petra sagt:

        Danke, Petra, das sieht wirklich erbärmlich aus. Ohne Stützen und ohne Bewässerung. Außerdem scheinen kleinere Nadelbäume gefällt worden zu sein um Platz zu schaffen – oder sind das die letzten Bäume für die Christbaumsammlung?

        Müsste nicht gleich bewässert werden? Ich habe am letzten Sonntag Obstbäume und einen Nussbaum ausgschnitten und der Nussbaum hatte bereits jetzt im Februar kräftig „gesaftet“, das ich gleich kitten musste.

        Solche Bilder müssen in die Presse. Das entlarvt doch die PR Show: „sorgsam“ ausgepflanzt und ab auf den Müll…

  3. timo kabel mitgl spd ov stuttgart ost sagt:

    #
    Timo Kabel
    308
    Timo Kabel » #grossbaum #Wasen #daimler #talstrasse #bäume #standort #Nordflügel #Parkplatz #nordflügel-bäume

    habe heute mal die bäume in der nähe es wasens aufgesucht. liegt auf meinem heimweg von der arbeit.

    drei bäume stehen an der rückwand der daimler teststrecke rechts von der talstr richtung neckarstadion.
    da befindet sich eine pflanzfläche.
    an der stelle müssen wohl erst jüngst ein oder zwei morsche bäume gefällt worden sein. tippe mal auf robinie.
    die drei bäume eine birke und ein oder zwei platanen nummer 24 und 25 (gelber zettel ist noch drann) sehen sach und fach gerecht gepflanz aus.
    aus der sicht eines gärtners mit 25 jahre berufserfahrung.
    was noch fehlt sind die baumstützen.
    meist baut man mit 4 pfosten ein gestell. #grossbaum #wasen #daimler #talstrasse #bäume #standort #nordflügel #parkplatz #nordflügel-bäume

  4. Hans-Martin sagt:

    Also das genügt noch nicht—ihr müsst noch mehr Fotos machen,das muss pausenlos in die Medien,zwei Baume stehen schief—das zielt auf ihre Vernichtung.
    Wenn dann die Parkbäume abgeholzt werden bitte genau darauf achten ob die Maschinen alle Tüv haben und ob fachgerecht abgesägt wurde.
    Diese ganzen Ersatzaktivitäten und Aufgeregtheiten sind notwendig,da für jeden sichtbar geworden ist,dass der angekündigte Widerstand (1000de werden da sein und blockieren..)ein virtueller ist,täglich aufgefrischt durch hausbackene Muntermachpostings im Parkschützerforum-
    nach der Wahl wird wenigstens das „Kopf-Hoch-Team“ mal zum Zuge kommen …da wird mancher Parkschützer sich leer fühlen und Trost brauchen.
    Es hat hier genügend Stimmen gegeben die spätestens seit September immer wieder eine Diskussion gefordert und versucht haben über ein Widerstandskonzept.
    Es hat früh Kritik gegeben,dass das Aktionsbündniss mit der Schlichtung
    die Bewegung ausgebremst hat und nach der Schlichtung nix als ein paar Scheinmobilisierungen organisiert hat.
    Es hat immer den Hinweis gegeben,dass sich die Bewegung gegen S21 entweder vernetzt mit andernen ausserparlamentarischen Bewegungen und über die Bahnhofs undMappusfixiertheit rausgeht oder scheitert.
    Alle Kritik wurde abgebügelt,entweder durch Verdächtigungen aller Art oder durch hohles Geschwätz (täglich zu lesen im Parkschützerforum,eine Art „neue Innerlichkeit“).Gruss an
    Adrian,plastic-elastic,rasender und alle,die sich nicht haben beeindrucken lassen von der ständigen Kritik,sie seien nicht konstruktiv

  5. Matthias sagt:

    Vielleicht können wir die Daten strukturiert zusammentragen. Bei den Parkschützern gibt es dazu schon mal den Anfang: Thema: „Baumstandorte“
    http://www.parkschuetzer.de/diskussionen/berichte/themen/1031

  6. Pingback: Suchmeldung: Wo sind die Bäume geblieben? | Initiative Barriere-Frei – Gegen Stuttgart 21

  7. umpf_umpf sagt:

    Nach sicherer Quelle stehen 6 Bäume im Friedhof in Zuffenhausen, oberer Bereich. Vier davon haben wir schon gesichtet. Das Groteske daran ist, die Bäume kommen zum Sterben auf den Friedhof…

  8. Fritz Mielert sagt:

    Nach einer E-Mail: Stammheim, hinter der JVA an einem Bolzplatz in gedachter Verlängerung der Straße Sieben Morgen (N 48° 47.452 E 9° 13.539)

  9. S21-Nein-Danke sagt:

    Wie geht es den Bäumen inzwischen? Zur Zeit ist ein derart eklatanter Wassermangel, das ich Sorge um die Bäume habe. Werden sie gegossen?

  10. S21-Nein-Danke sagt:

    Weiß keiner etwas oder interessiert es nicht mehr?

  11. Max sagt:

    Ich fürchte, diesen uralten Beitrag liest keiner mehr. Ich persönlich weiß es auf jeden Fall nicht.

  12. Sabine sagt:

    hier gibt es aktuelle Infos zu den Bäumen:
    http://www.parkschuetzer.de/statements/79789

  13. S21-Nein-Danke sagt:

    @ Max, kann man den dann nicht mal als Update hoch holen? Es gibt ja neue Bilder.

    Danke an Sabine – sieht sehr nach einem Trauerspiel aus…

Kommentare sind geschlossen.