Ausblick auf die Rams-Aue

Passend zur Aussichtsplattform von Herrn Dietrich:

Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer hält weiter an S21 fest, obwohl die CDU nun auch noch den OB-Posten wg. S21 verloren hat.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Responses to Ausblick auf die Rams-Aue

  1. Tom0711 sagt:

    Gibts das Bild nicht aktueller?
    So schön wie auf dem unteren Bild siehts ja zur Zeit längst nicht mehr aus.

  2. Gernot-Peter Schulz sagt:

    @ Tom: Das alte, untere Bild ist schon traurig genug. Oder ??

  3. Pingback: Die Rams-Aue | -=daMax=-

Kommentare sind geschlossen.